Bauerngarten-Pfingstrose - Paeonia officinalis

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Paeonia officinalis
Deutscher Name: Bauerngarten-Pfingstrose
Blütezeit (Geruch): Juni
Blütenstand: Blüte einfach
Blütenfarbe: karminrot, Staubbeutel gelb
Blattfarbe, -phase: grün
Blattstellung: grundständig
Blattform: doppelt dreizählig
Wuchshöhe: 80 cm
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Beet, Rabatte, Schnitt, Bauerngarten
Herkunft: Südalpen
Beschreibung: Herrliche Blütenstaude, die in keinem Bauerngarten fehlen sollte
Besonderheiten (Pflegetipp): Nicht zu tief pflanzen
Lebensbereich: Beet (Prachtstaude)
Wuchsform: horstartig, breitbuschig
Eigenschaften: Heilpflanze
Gruppenstärke: 3
Bauerngarten-Pfingstrose

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Teppich-Flammenblume 'Crackerjack' - Phlox douglasii 'Crackerjack'
Flammenblume in Sorten - Phlox paniculata in Sorten
Flammenblume 'Blue Paradise' - Phlox paniculata 'Blue Paradise'
Flammenblume 'Landhochzeit' - Phlox paniculata 'Landhochzeit'
Seerosen überwintern
Seerosen können Sie in Wannen und Trögen überwintern. Decken Sie die Behältnisse mit einer Noppenfolie ab.
Herbstblüher Dahlien
Dahlien sind fantastische Spätsommerblüher, die noch üppiger gedeihen, wenn Sie fortlaufend Verblühtes aus den Horsten entfernen. Dies verhindert eine Samenbildung und fördert die Neublüte.
Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Vogelschutzhecken und Gehölze – Welche Pflanzen eignen sich

Vogelhecken und Sträucher für Vögel – Die folgenden Pflanzen bieten Schutz