Hopfenbuche - Ostrya carpinifolia

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Ostrya carpinifolia
Deutscher Name: Hopfenbuche
Blütezeit (Geruch): April bis Mai
Blütenfarbe: männliche Blütenkätzchen, bis 7 cm
Blattfarbe, -phase: grün, immergrün
Blattform: eiförmig, zugespitzt, hainbuchenähnlich, bis 10 cm
Zapfen/Frucht: Nuss, eiförmig, in bis 5 cm langen, hopfenähnlichen Ständen
Wuchshöhe: über 12 m
Habitus: Laubbaum
Standort (Boden): kalkliebend, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: größere Hausgärten, Windschutz, Vogelschutzgehölz, Vogelnährgehölz, Bauerngarten
Herkunft: Südliches Mitteleuropa
Rinde: junge Triebe behaart
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: Krone kegelförmig, später rundlich
Beschreibung: Der Hainbuche recht ähnlicher Laubbaum für den Einzelstand
Besonderheiten (Pflegetipp): schnittverträglich
Herbstfärbung: gelb
Hopfenbuche

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Schattengrün 'Green Sheen' - Pachysandra terminalis 'Green Sheen®'
Schattengrün 'Green Carpet' - Pachysandra terminalis 'Green Carpet®'
Strauchpfingstrose 'High Noon' - Paeonia lutea 'High Noon'
Strauchpfingstrose 'Lactea' - Paeonia suffruticosa 'Lactea'