Schwarzer Schlangenbart - Ophiopogon planiscapus 'Niger'

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Ophiopogon planiscapus 'Niger'
Deutscher Name: Schwarzer Schlangenbart
Blütezeit (Geruch): ohne Bedeutung
Blütenstand: rispige Traube
Blütenfarbe: ohne Bedeutung
Blattfarbe, -phase: schwarz
Blattstellung: grundständig
Blattform: halmartig schmal
Wuchshöhe: 30 cm
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Beet, Rabatte, Gehölzrand, zu Hosta
Herkunft: Cultivar
Beschreibung: Herrliche Kontrastpflanze zu Gelblaubern und silbrigblättrigen Stauden
Besonderheiten (Pflegetipp): Vor Winternässe schützen
Lebensbereich: Beet, Freifläche
Wuchsform: polsterartig
Eigenschaften: liebt geschützte Standorte
Gruppenstärke: 5, 10
Schwarzer Schlangenbart

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Stauden-Pfingstrose - Paeonia lactiflora in Sorten
Stauden-Pfingstrose 'Bowl of Beauty' - Paeonia lactiflora 'Bowl Of Beauty'
Stauden-Pfingstrose 'Sarah Bernhardt' - Paeonia lactiflora 'Sarah Bernhardt'
Bauerngarten-Pfingstrose - Paeonia officinalis
Magnolienfrüchte
Magnolien, die Blütendiven unserer Gärten, haben stammesgeschichtlich eine ganze Menge zu bieten. Erste Änfange ihrer Entwicklungsgeschichte reichen über 100 Millionen Jahre zurück. So gesehen sind Magnolien die Dinosaurier der Blütengehölze. Nur Moose und Farne haben eine längere Vita. Obgleich Magnolien als über alle Beschreibung schöne Ziergehölze gelten, weisen ihre Blüten mit ihrem spiralförmigen Aufbau auf eine sehr niedrige Evolutionsstufe hin, ähnlich der den Nadelgehölzen. Tatsächlich ähnelt die Magnolienfrucht einem Kiefernzapfen. Achten Sie jetzt einmal darauf!
Höhere, gemischte Blütenhecken ab 1,5 m Höhe
Bei diesem Heckentyp ist der teils immense Platzbedarf einzukalkulieren. Ein radikaler Verjüngungsschnitt im fünfjährigen Turnus oder jährliche Auslichtungsschnitte sind sinnvoll, um die Blühkraft zu erneuern. Gehölzauswahl: Hängende Felsenbirne (Amelanchier laevis 'Ballerina'), Schmetterlingsstrauch (Buddleia davidii-Sorten), Gefüllter Sternchenstrauch (Deutzia scabra 'Plena'), Goldglöckchen (Forsythia intermedia-Sorten), Gefüllter Gartenjasmin (Philadelphus 'Virginal'), Großfrüchtige Blut-Pflaume (Prunus cerasifera 'Nigra'), Edel-Flieder (Syringa vulgaris-Sorten).
Pflanzen schneiden - Tipps im Detail

Nützliche Rückschnitt-Tipps für den Garten im Detail

Clematis schneiden und pflegen - Alles zu den Waldreben

Clematis richtig pflanzen, schneiden und pflegen - Tipps für die beliebten Kletterpflanzen