Katzenminze 'Walker's Low' - Nepeta faassenii 'Walker's Low'

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Nepeta faassenii 'Walker's Low'
Deutscher Name: Katzenminze 'Walker's Low'
Blütezeit (Geruch): Mai, Juni, Juli, August, September
Blütenstand: Blüte zweilippig, in Quirlen übereinanderstehend
Blütenfarbe: violettblau
Blattfarbe, -phase: grün
Blattstellung: gegenständig
Blattform: schmal eiförmig
Wuchshöhe: 50 cm
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Beet, Rabatten, steppenartige Pflanzungen, Rosenbegleiter, Tröge, Kübel
Herkunft: Cultivar
Beschreibung: Aromatisch duftende Hochsommerstaude, die Katzen magisch anzieht
Besonderheiten (Pflegetipp): Bienenweide
Lebensbereich: Freifläche, Felssteppe, Steinanlagen
Wuchsform: horstartig, kleinbuschig
Eigenschaften: Laub mit aromatischem Duft
Gruppenstärke: 5, 10
Katzenminze 'Walker's Low'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Seerosen in Sorten - Nymphaea in Sorten
Seerose 'Marliacea Carnea' - Nymphaea 'Marliacea Carnea'
Seerose 'Escarboucle' - Nymphaea 'Escarboucle'
Nachtkerze 'Siskiyou' - Oenothera speciosa 'Siskiyou'
Frischgepflanztes zudecken
Junge Stauden und Gehölze sind für einen zusätzlichen Winterschutz dankbar. Decken Sie die Pflanzen mit Naturmaterialien wie Nadelreisig, aber niemals mit Plastikfolien ab.
Rosenlianen erobern Baumkronen
Einmal blühende Ramblerrosen sind die Lianen unter den Rosen. Diese spezielle Form der Kletterrosen begrünt problemlos tief wurzelnde Lärchen, Kiefern und alte Obstbäume. Damit die flach wurzelnden Rambler keine allzu große Konkurrenz für die Bäume darstellen, pflanzen Sie die vitalen Wachser mit etwas Abstand zum Kletterbaum. Besonderer Tipp: Eine alte Holzleiter kann dabei den Aufstieg erleichtern. Graben Sie die Leiterenden tief in den Boden ein und befestigen Sie das obere Leiterende am Baumstamm.
Wildobst – Die essbare und gesunde Bereicherung für Mensch und Insekt

Wildobst - Essbare Highlights im Garten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten