Blauminze - Nepeta faassenii

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Nepeta faassenii
Deutscher Name: Blauminze
Blütezeit (Geruch): Mai, Juni, Juli, August, September
Blütenstand: Blüte zweilippig, in Quirlen übereinanderstehend
Blütenfarbe: violettblau
Blattfarbe, -phase: grün
Blattstellung: gegenständig
Blattform: schmal eiförmig
Wuchshöhe: 25 cm
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Beet, Rabatten, steppenartige Pflanzungen, Rosenbegleiter, Tröge, Kübel
Herkunft: Cultivar
Beschreibung: Aromatisch duftende Hochsommerstaude, die Katzen magisch anzieht
Besonderheiten (Pflegetipp): Bienenweide
Lebensbereich: Freifläche, Felssteppe, Steinanlagen
Wuchsform: horstartig, kleinbuschig
Eigenschaften: Laub mit aromatischem Duft
Gruppenstärke: 5, 10
Blauminze

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Katzenminze 'Walker's Low' - Nepeta faassenii 'Walker's Low'
Seerosen in Sorten - Nymphaea in Sorten
Seerose 'Marliacea Carnea' - Nymphaea 'Marliacea Carnea'
Seerose 'Escarboucle' - Nymphaea 'Escarboucle'