Indianernessel 'Prärienacht' - Monarda fistulosa 'Prärienacht'

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Monarda fistulosa 'Prärienacht'
Deutscher Name: Indianernessel 'Prärienacht'
Blütezeit (Geruch): Juli, August, September
Blütenstand: Blüte zweilippig, in endständigen Quirlen
Blütenfarbe: purpurviolett
Blattfarbe, -phase: grün
Blattstellung: gegenständig
Blattform: eiförmig, nesselartig
Wuchshöhe: 140 cm
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Beet, Rabatten, prärieähnliche Pflanzungen
Herkunft: Cultivar
Beschreibung: Hochsommerblüher mit minzeartigem Laubduft
Besonderheiten (Pflegetipp): Bienenweide
Lebensbereich: Beet (Prachtstaude)
Wuchsform: buschig, aufrecht
Eigenschaften: Laub mit aromatischem Duft
Gruppenstärke: 3
Indianernessel 'Prärienacht'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Blauminze - Nepeta faassenii
Katzenminze 'Walker's Low' - Nepeta faassenii 'Walker's Low'
Seerosen in Sorten - Nymphaea in Sorten
Seerose 'Marliacea Carnea' - Nymphaea 'Marliacea Carnea'
Auf Wasserabfluß im Kübel achten
Staunässe kann atmungsaktiven Gehölzwurzeln in kurzer Zeit böse zusetzen und Wurzelfäulnis nach sich ziehen. Achten Sie beim Kübelkauf auf ausreichend große Abzugslöcher, durch die das Wasser schnell ablaufen kann. Legen Sie beim Eintopfen eine Drainageschicht aus Tonscherben oder Blähton auf den Kübelboden. Darüber packen Sie etwas Gemüsevlies, bevor Sie die eigentliche Kübelerde einfüllen. Das Gemüsevlies wirkt wie ein Sieb, trennt Erde und Drainageschicht und verhindert so, dass eingeschwemmte Erdbestandteile den Weg des ablaufenden Wassers blockieren.
Winterschutz entfernen
Ist der Frühling da, wird es Zeit, Sträucher, Immergrüne und Rosen von ihrem Winterschutz aus Reisig oder Laub zu befreien. Wenn der Winterschutz zu lange an den Pflanzen bleibt, kann dies zu einem vorzeitigen Austrieb der Gehölze führen. Butterweiche, helle Jungtriebe sind in der Folgezeit stark frostgefährdet. Vor allem Anfang Mai, wenn Spätfröste den Pflanzen noch einmal zusetzen können, müssen die Jungtriebe für ihren voreiligen Saisonstart büßen. Sie können erfrieren und damit die Mutterpflanze schwächen.
Gold-Hasel - Corylus avellana 'Aurea'
Oster-Schneeball - Viburnum burkwoodii