Apfel 'Schöner von Herrnhut' - Malus 'Schöner von Herrnhut'

Kategorie: Obst
Botanischer Name: Malus 'Schöner von Herrnhut'
Deutscher Name: Apfel 'Schöner von Herrnhut'
Blütezeit (Geruch): April, Mai
Blütenfarbe: weiß, einfach, bis 6 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: eiförmig bis elliptisch
Zapfen/Frucht: Pflückreife September, Genußreife Oktober bis Dezember, mittelgroß, gelb/rot, süß-säuerlich, leicht würzig
Wuchshöhe: variabel, abhängig von der Angebotsform
Habitus: Apfelbaum
Standort (Boden): kalkliebend, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Obstgarten
Herkunft: um 1880 Sachsen
Rinde: Borke im Alter schuppig abblätternd
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: breit rundlich
Beschreibung: Anspruchsloser Herbstapfel mit leicht würzigem Geschmack
Besonderheiten (Pflegetipp): Befruchter (Auswahl): 'Alkmene', 'Ingrid Marie'
Herbstfärbung: gelb

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Apfel 'Topaz' -S- - Malus 'Topaz' -S-
Apfel 'Weißer Klarapfel' - Malus 'Weißer Klarapfel'
Apfel 'Weißer Winterglockenapfel' - Malus 'Weißer Winterglockenapfel'
Apfel 'Zabergäu Renette' - Malus 'Zabergäu Renette'
Dekorativer Pinienmulch
Mulchen bietet viele Vorzüge. Das Abdecken der Bodenoberfläche mit organischen Materialien verbessert die Bodenqualität, die Aktivität der Mikroorganismen und die Durchlüftung des Bodens. In der Folge wachsen Pflanzen besser. Zudem unterdrückt Mulchen Unkrautwuchs und reduziert wassersparend die Verdunstung. Pinienmulch ist zur Zeit das beste Mulchmaterial am Markt. Die harte Pinienborke zersetzt sich nur sehr langsam und bleibt lange Zeit liegen.
Flüssig- oder Langzeitdünger?
Langzeitdünger (Depotdünger) sind Nährstoff-"Vorratskammern", die ihren Inhalt Pflanzen sommerlang zur Verfügung stellen. Die Düngerkörner umgibt eine halbdurchlässige Harzhülle. Dank dieser Hülle geben die Körner die in ihnen enthaltenen Nährstoffe temperaturabhängig ab. Die Gefahr einer Auswaschung oder Überdosierung ist bei richtiger Handhabung praktisch ausgeschlossen. Bei höheren Bodentemperaturen werden mehr, bei niedrigen Temperaturen weniger bis keine Nährsalze freigesetzt. Reicht dies nicht, löschen Flüssigdünger als Dünger-Feuerwehr schwelenden Nährstoffmangel. Sie können mit dem Gießwasser ausgebracht werden.
Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Was hilft gegen Schnecken? - Tipps & Tricks

Was hilft gegen Schnecken? - Tipps & Tricks