Apfel 'Ontario' - Malus 'Ontario'

Kategorie: Obst
Botanischer Name: Malus 'Ontario'
Deutscher Name: Apfel 'Ontario'
Blütezeit (Geruch): April, Mai
Blütenfarbe: weiß, einfach, bis 6 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: eiförmig bis elliptisch
Zapfen/Frucht: Pflückreife Ende Oktober, Genußreife Januar bis Mai, mittelgroß, gelb/violettrot, süß-säuerlich, hoher Vitamin C-Gehalt
Wuchshöhe: variabel, abhängig von der Angebotsform
Habitus: Apfelbaum
Standort (Boden): kalkliebend, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Obstgarten
Herkunft: 1820 Kanada
Rinde: Borke im Alter schuppig abblätternd
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: breit rundlich
Beschreibung: Beliebter Winter- und Backapfel mit ausgezeichneter Lagerfähigkeit
Besonderheiten (Pflegetipp): Befruchter (Auswahl): 'Cox Orange Renette', 'Geheimrat Dr. Oldenburg', 'Goldparmäne', 'Gelber Bellefleur', 'James Grieve', 'Weißer Klarapfel', 'Rote Sternrenette', 'Gelber Edelapfel', 'Discovery'
Herbstfärbung: gelb

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Apfel 'Pilot' -S- - Malus 'Pilot' -S-
Apfel 'Pinova' -S- - Malus 'Pinova' -S-
Apfel 'Piros' -S- - Malus 'Piros' -S-
Apfel 'Prinz Albrecht von Preußen' - Malus 'Prinz Albrecht von Preußen'
Jetzt den Frühling pflanzen
Kaum zu glauben, aber in Blumenzwiebeln steckt bereits alles, was eine Pflanze ausmacht: Blätter, Stiele, Knospen und vor allem eine unglaubliche Blütenpracht, die nur darauf wartet, im Vorfrühling ab Februar aktiv zu werden. Irgendwo ist im Garten immer ein Plätzchen frei, sei es am Wegesrand oder in einer Beetlücke. Wir halten für Sie eine Auswahl bewährter Arten und Sorten bereit, die sich zu attraktiven Blumenzwiebelarrangements kombinieren lassen.
Trompe d'Oeil
Mit perspektivisch nach innen laufenden Streben eines Spaliers, Holzrahmens oder Mauerreliefs entsteht ein Trompe d'Oeil-Effekt. Er gaukelt dem Auge räumliche Tiefe vor und lässt den Eindruck entstehen, der Garten setze sich hinter einer Wand oder einem Gitter fort. Weitere gestalterische Kniffe sind Fixpunkte. Das menschliche Auge schätzt Entfernungen ab, indem es nach Fixpunkten sucht, die Orientierung bieten. Wenn Sie großes Laub im Vordergrund und kleines Laub oder kurze Nadeln im Hintergrund platzieren, verlängern Sie beispielsweise eine Entfernung.
Was hilft gegen Schnecken? - Tipps & Tricks

Was hilft gegen Schnecken? - Tipps & Tricks

Clematis schneiden und pflegen - Alles zu den Waldreben

Clematis richtig pflanzen, schneiden und pflegen - Tipps für die beliebten Kletterpflanzen