Apfel 'Gala' - Malus 'Gala'

Kategorie: Obst
Botanischer Name: Malus 'Gala'
Deutscher Name: Apfel 'Gala'
Blütezeit (Geruch): April, Mai
Blütenfarbe: weiß, einfach, bis 6 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: eiförmig bis elliptisch
Zapfen/Frucht: Pflückreife Mitte September, Genußreife September bis Januar, mittelgroß, rot, süß aromatisch
Wuchshöhe: variabel, abhängig von der Angebotsform
Habitus: Apfelbaum
Standort (Boden): kalkliebend, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Obstgarten
Herkunft: Züchtung 1934, Einführung 1960 Neuseeland
Rinde: Borke im Alter schuppig abblätternd
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: breit rundlich
Beschreibung: Anspruchsvoller, süß aromatischer Tafelapfel für den Hausgarten
Besonderheiten (Pflegetipp): Befruchter (Auswahl): 'Gloster 69', 'James Grieve', 'Cox Orange Renette', 'Elstar', 'Idared'
Herbstfärbung: gelb
Apfel 'Gala'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Apfel 'Geflammter Kardinal' - Malus 'Geflammter Kardinal'
Apfel 'Geheimrat Dr. Oldenburg' - Malus 'Geheimrat Dr. Oldenburg'
Apfel 'Gerlinde' -S- - Malus 'Gerlinde' -S-
Apfel 'Gloster 69' - Malus 'Gloster 69'
Erdbeerjungpflanzen pflegen
Arbeiten Sie vor der Pflanzung reichlich organisches Material wie Kompost oder eine gute Pflanzerde ins Erdbeerbeet ein. Dazu kommt ein organischer Dünger, der für den richtigen Startschuß sorgt. Die Ballen der Jungpflanzen müssen gut feucht sein. Eine Strohunterlage hält die Früchte sauber. Saubere Früchte sind weniger krankheitsanfällig. Wenn Sie selbst Erdbeeren vermehren wollen, nutzen Sie dazu einige der vielen Ausläufer der Pflanzen.
Lorbeer ins Freie bringen
Bald können Sie wertvolle Südpflanzen wie Lorbeer wieder ins Freie bringen. Prüfen Sie beim Rausstellen, ob sich an den Blattunterseiten klebriger Honigtau befindet. Er stammt von lästigen Schildläusen, die Sie umgehend mit einem ölhaltigen Präparat bekämpfen sollten. Auch andere Südpflanzen, die kurzfristig Temperaturen bis minus 5 °C vertragen, können Sie ebenfalls herausräumen. Dazu zählen beispielsweise Japan-Mispel (Eriobotrya), Hanfpalme (Trachycarpus) und Granatapfel (Punica).
Kräuterspirale bauen - wie geht's?

Kräuterspirale bauen - wie geht's?

Rosen Krankheiten und Schädlingen: Tipps gegen die Rosen-Plagen

Rosen Krankheiten und Schädlingen: Tipps gegen die Rosen-Plagen