Gelbe Magnolie - Magnolia 'Yellow Bird'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Magnolia 'Yellow Bird'
Deutscher Name: Gelbe Magnolie
Blütezeit (Geruch): April bis Mai, sehr lange Blütezeit
Blütenfarbe: gelb, aufrecht, bis 15 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: eiförmig, bis 20 cm
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: über 600 cm
Habitus: Laubbaum
Standort (Boden): kalkmeidend, humos
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Heidegarten, Japangarten, Blütentriebe für die Vase, als Zierstamm angeboten, in Teichnähe
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: Blüte spätfrostempfindlich
Wuchs allgemein: Krone kegelförmig, locker verzweigt
Beschreibung: Spektakulärer Blütenbaum mit ungewöhnlicher Blütenfarbe
Besonderheiten (Pflegetipp): Niemals im Wurzelbereich graben; Rückschnitt nicht empfehlenswert; Gemüsevlies schützt Blüten in Eisnächten
Gelbe Magnolie

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Magnolie 'Evamaria' - Magnolia brooklynensis 'Evamaria'
Magnolie 'Woodsman' - Magnolia brooklynensis 'Woodsman'
Zylindrische Magnolie - Magnolia cylindrica
Yulan-Magnolie 'Purple Eye' - Magnolia denudata 'Purple Eye'
Falllaub entfernen
Wenn im Herbst Bäume und Sträucher ihr Laub fallen lassen, steht für alle Rasenfreunde die letzte Pflegemaßnahme für den grünen Teppich auf dem Programm. Blätter und sonstige Abfälle sollten nicht zu lange auf dem Rasen liegen bleiben, denn eine solche Blattdecke behindert das rasche Abtrocknen der Flächen. Ein Zuviel an Feuchte begünstigt in der Folge wiederum Rasenkrankheiten. Entfernen Sie deshalb alles Laub rasenschonend mit einem Reisigbesen oder Rechen. Etwas Laub sollte allerdings in einer stillen Gartenecke liegen bleiben. Unter dem Laub finden Vögel auch während der Wintertage immer wieder Würmer und Insekten als wichtige Nahrungsquelle.
Die Farbe Weiß im Garten
Pflanzen mit weißen Blüten und silbergrauem Laub leuchten im Halbdunkel besonders intensiv. Der Grund ist einfach: Weiß reflektiert mehr Licht als alle anderen Farben. Diesen physikalischen Effekt können Sie für Ihre Garten- und Terrassengestaltung nutzen: Wenn Sie beispielsweise auf der Terrasse oder dem Balkon besonders viele weiß blühende Stauden, Sommerblumen und Gehölze arrangieren, verlängert sich die Dämmerung deutlich. Die Auswahl an geeigneten Pflanzen ist riesig, für alle Standorte und Lagen gibt es passende Weißmacher. Ob Tulpen, Glockenblumen, Hortensien oder Rosen – die ganze Gartensaison lässt sich erhellen.
Hortensien schneiden, pflanzen und pflegen

Hortensien schneiden, pflanzen und pflegen:  Wichtige Tipps zu Pflanzung, Schnitt & Pflege von Bauern- oder Rispenhortensien

Pflegetipps für den Rasen

Pflegetipps für den Rasen - Von der Aussaat bis zum Düngen