Weidenblättrige Magnolie - Magnolia salicifolia

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Magnolia salicifolia
Deutscher Name: Weidenblättrige Magnolie
Blütezeit (Geruch): April bis Mai, Duft
Blütenfarbe: weiß, Blütenblätter schmal, bis 12 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: länglich-lanzettlich, bis 12 cm
Zapfen/Frucht: länglich, zylindrisch, bis 7 cm
Wuchshöhe: über 600 cm
Habitus: Laubbaum
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Japangarten, in Teichnähe
Herkunft: Japan
Winterhärte: Blüte spätfrostempfindlich
Wuchs allgemein: Krone breit kegelförmig
Beschreibung: Magnolien-Spezialität mit schmalen Blüten- und Laubblättern
Besonderheiten (Pflegetipp): Niemals im Wurzelbereich graben; Rückschnitt nicht empfehlenswert
Weidenblättrige Magnolie

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Sommer-Magnolie - Magnolia sieboldii
Tulpen-Magnolie 'Lennei' - Magnolia soulangiana 'Lennei'
Tulpen-Magnolie 'Stricta' - Magnolia soulangiana 'Stricta'
Tulpen-Magnolie - Magnolia soulangiana