Vexiernelke - Lychnis coronaria

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Lychnis coronaria
Deutscher Name: Vexiernelke
Blütezeit (Geruch): Juli, August
Blütenstand: Blüte schalenförmig
Blütenfarbe: karminrot
Blattfarbe, -phase: grauweißfilzig
Blattstellung: gegenständig
Blattform: schmal eiörmig, stängelumfassend
Wuchshöhe: 90 cm
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Beet, Rabatte, Bauerngarten, Kübel
Herkunft: Europa, Kleinasien, Himalaya
Beschreibung: Rabatten- und Beetstaude für sonnige, nährstoffreiche Standorte
Besonderheiten (Pflegetipp): Vor Winternässe schützen
Lebensbereich: Beet (Prachtstaude), Freifläche
Wuchsform: horstartig
Eigenschaften: Selbstaussaat
Gruppenstärke: 3
Vexiernelke

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Felberich 'Firecracker' - Lysimachia ciliata 'Firecracker'
Schnee-Felberich - Lysimachia clethroides
Gold-Felberich - Lysimachia punctata
Blut-Weiderich 'Stichflamme' - Lythrum salicaria 'Stichflamme'
Rosenmehltau
Auf jungen Blättern, Trieben und Blütenkelchen empfindlicher Rosensorten macht sich bei feuchtschwüler Witterung jetzt ein mehlweißer Belag bemerkbar. Stark befallene Blätter können sich sogar kräuseln, rötlich verfärben und abfallen. Die beste Vorbeugung gegen Mehltau ist das Pflanzen robuster Sorten. Sorgen Sie für eine optimale Ernährung Ihrer Schützlinge. Rosen, die Hunger und Durst haben, sind besonders krankheitsanfällig. Befallenes Laub absammeln und vernichten.
Ideen für den Vorgarten

Der Vorgarten ist die natürliche Visitenkarte Ihres Hauses. Bereits auf kleinsten Flächen sind ein Zierstämmchen oder ein kleinbleibender Hausbaum ein netter Willkommensgruß für alle Gäste. Dazu passen robuste und pflegeleichte Gräser und Blütenstauden, die besonders trockenheitsverträglich sind. Dies ist wichtig, da viele Vorgärten auf der Südseite liegen. Kombinieren Sie Stauden und Gehölze mit verschiedenen Blühzeiten, damit nicht alle Pflanzen zeitgleich ihr Blütenpulver verschießen.

Pflegetipps für den Rasen

Pflegetipps für den Rasen - Von der Aussaat bis zum Düngen

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten