Rote Heckenkirsche - Lonicera xylosteum

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Lonicera xylosteum
Deutscher Name: Rote Heckenkirsche
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni, Duft angenehm süßlich
Blütenfarbe: gelblich weiß, im Verblühen gelb, bis 2 cm
Blattfarbe, -phase: grün, früh austreibend, sommergrün
Blattform: breit elliptisch, stumpf, bis 6 cm
Zapfen/Frucht: glasig rot, schwach giftig, bis 7 mm
Wuchshöhe: bis 300 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkliebend, sandig bis humos
Standort (Licht): sonnig bis schattig
Verwendung: Hausgarten, Rabatten, Hecken
Herkunft: Europa, Mittelasien
Winterhärte: sehr frosthart
Wuchs allgemein: aufrecht, dicht verzweigt, Triebe bogig überhängend
Beschreibung: Trockenheits- und kalkverträgliches Gehölz der höchsten Belastungsstufe
Besonderheiten (Pflegetipp): Verträgt jeden Rückschnitt problemlos
Herbstfärbung: gelb
Rote Heckenkirsche

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Riemenblume - Loropetalum 'Firedance'
Chinesisches Gelbholz - Maackia chinensis
Magnolie 'Galaxy' - Magnolia 'Galaxy'
Tulpen-Magnolie 'Heaven Scent' - Magnolia 'Heaven Scent'
Hecke richtig pflanzen
Mit der Grabenpflanzung ist Ihnen eine schnurgerade, formschöne Hecke sicher. Heben Sie einen 25 bis 30 cm tiefen Graben aus. Richten Sie die Pflanzen im Graben so gerade wie möglich aus. Ein passend zugeschnittener Stock markiert den richtigen Abstand zwischen den Pflanzen. Füllen Sie den Graben mit Pflanz- und der Aushuberde auf, während ein Helfer die Pflanzen gerade hält. Das Einkürzen der Pflanzen um etwa ein Drittel erleichtert das Anwachsen und sorgt für einen buschigen, dichten Heckenaufbau. Nach dem Pflanzen gründlich anwässern.
Thuja 'Smaragd'
Unter Gehölzkennern gilt der Smaragd-Lebensbaum als schönste Thuja überhaupt. Mit seiner frischen, auch im Winter glänzend sattgrünen Nadelfarbe ist das schnittverträgliche und robuste Gehölz aber nicht nur für Hecken eine Empfehlung. Der edle Nadel-Smaragd setzt sich auch in Einzelstellung bestens in Szene. Passende Kulissen können Haus-, Heide- und Steingärten sein. Die schattentoleranten Säulen gedeihen aber auch in Teichnähe und vor allem als schöner Solitär im Kübel.
Pflanzen für den Schatten – Nützliche Tipps und Empfehlungen

Pflanzen und Schatten – Welches Grün wächst unter Bäumen?

Vogelschutzhecken und Gehölze – Welche Pflanzen eignen sich

Vogelhecken und Sträucher für Vögel – Die folgenden Pflanzen bieten Schutz