Rote Geißschlinge - Lonicera brownii 'Dropmore Scarlet'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Lonicera brownii 'Dropmore Scarlet'
Deutscher Name: Rote Geißschlinge
Blütezeit (Geruch): Juni bis September, Duft leicht
Blütenfarbe: scharlachrot, in dichten Quirlen, bis 4 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: breit elliptisch, bis 10 cm
Zapfen/Frucht: orangerot, klein
Wuchshöhe: über 300 cm
Habitus: Klettergehölz
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Vogelschutzgehölz, Bauerngarten
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: schlingend, Rankhilfe
Beschreibung: Zierlicher Schlingstrauch zur Begrünung von Pergolen, Lauben und Mauern
Besonderheiten (Pflegetipp): Verträgt Verjüngung
Herbstfärbung: gelb
Rote Geißschlinge

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Feuer-Geißschlinge 'American Beauty' - Lonicera heckrottii 'American Beauty'
Feuer-Geißschlinge - Lonicera heckrottii
Immergrüne Geißschlinge - Lonicera henryi
Japanische Geißschlinge - Lonicera japonica 'Halliana'