Amberbaum 'Silver King' - Liquidambar styraciflua 'Silver King'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Liquidambar styraciflua 'Silver King'
Deutscher Name: Amberbaum 'Silver King'
Blütezeit (Geruch): Mai
Blütenfarbe: grünlich gelb, einhäusig, männliche Blütenähre aufrecht, weibliche Blüten kugelig, hängend
Blattfarbe, -phase: silbrig weiß panaschiert, sommergrün
Blattform: fünf- bis siebenlappig, bis 17 cm
Zapfen/Frucht: Fruchtkapsel braun, kugelig, bis 4 cm, über Winter hängenbleibend
Wuchshöhe: über 5 m
Habitus: Laubbaum
Standort (Boden): kalkmeidend, saure Böden
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: größere Hausgärten, Bienenweide, lagnsamwüchsiges Gehölz, in Teichnähe
Herkunft: Cultivar
Rinde: Korkleisten
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: Großer Strauch oder kleiner Baum, Krone kegelförmig
Beschreibung: Weißbunter Kleinbaum, dessen Laub sich ab Oktober rosarot färbt
Besonderheiten (Pflegetipp): Wegen Frostempfindlichkeit Jungbäume erst im Frühjahr pflanzen. Im Alter absolut winterhart.
Herbstfärbung: rosarot panaschiert
Amberbaum 'Silver King'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Amberbaum 'Worplesdon' - Liquidambar styraciflua 'Worplesdon'
Kugel-Amberbaum - Liquidambar styraciflua 'Gumball'
Amberbaum - Liquidambar styraciflua
Weißbunter Tulpenbaum - Liriodendron tulipifera 'Albomarginata'
Nützliche Ohrwürmer
Ohrwürmer jagen vor allem nachts Blattläuse. Wer ihnen ein nützliches wie ästhetisch anspruchsvolles Zuhause schaffen will, füllt Rosenkugeln mit Holzwolle. Die mundgeblasenen Kugeln in Grün, Gold, Rot, Blau oder Aubergine erwärmen sich im Inneren und bilden so ideale Nistplätze und Ausgangspunkte für die Beutezüge dieser Blattlausvertilger.
Teichpflege
Wenn sich im Sommer das Wasser im Teich erwärmt, können Algen den Wasserspaß beeinträchtigen. Es gibt zwar viele Präparate zur Algenbekämpfung, trotzdem ist das Abfischen der Fadenalgen mit einem Netz immer noch die schnellste und vor allem umweltverträglichste Methode.
Essbare Pflanzen – Tipps für verzehrbare Blumen, Blätter und mehr

Überaschende und interessante Pflanzen zum Verzehr

Stauden pflanzen: Wann und wie geht's am besten?

Stauden pflanzen: Wann und wie geht's am besten?