Kugel-Amberbaum - Liquidambar styraciflua 'Gumball'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Liquidambar styraciflua 'Gumball'
Deutscher Name: Kugel-Amberbaum
Blütezeit (Geruch): ohne Bedeutung
Blütenfarbe: ohne Bedeutung
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: fünf- bis siebenlappig, bis 14 cm
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: bis 500 cm
Habitus: Laubbaum
Standort (Boden): kalkmeidend, saure Böden
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgärten, in Teichnähe, Hausbaum, Vorgärten
Herkunft: Cultivar
Rinde: Korkleisten
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: meist hochstämmig veredelte Kugelform ohne Mitteltrieb
Beschreibung: Interessanter Hausbaum für kleine Gärten
Besonderheiten (Pflegetipp): Auch ohne Schnitt bleibt Kugelform dauerhaft erhalten
Herbstfärbung: rötlich
Kugel-Amberbaum

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Amberbaum - Liquidambar styraciflua
Weißbunter Tulpenbaum - Liriodendron tulipifera 'Albomarginata'
Gelbbunter Tulpenbaum - Liriodendron tulipifera 'Aureomarginatum'
Amerikanischer Tulpenbaum - Liriodendron tulipifera
Gartenschlauch entleeren
Nicht nur Pflanzen, auch Gartengeräte müssen vor den Unbilden des Winters geschützt werden. Dies gilt vor allem für jene Arbeitsmittel, die mit Wasser in Verbindung stehen. Entleeren Sie deshalb gründlich alle Schläuche. Selbst kleine Restmengen Wasser können, wenn sie einfrieren, Ihren Gartenschlauch zum Platzen bringen und damit unbrauchbar machen.
Thuja 'Smaragd'
Unter Gehölzkennern gilt der Smaragd-Lebensbaum als schönste Thuja überhaupt. Mit seiner frischen, auch im Winter glänzend sattgrünen Nadelfarbe ist das schnittverträgliche und robuste Gehölz aber nicht nur für Hecken eine Empfehlung. Der edle Nadel-Smaragd setzt sich auch in Einzelstellung bestens in Szene. Passende Kulissen können Haus-, Heide- und Steingärten sein. Die schattentoleranten Säulen gedeihen aber auch in Teichnähe und vor allem als schöner Solitär im Kübel.
Marone, Eßkastanie, Edelkastanie - Castanea sativa
Nadelrose - Rosa acicularis