Strauß-Goldkolben - Ligularia dentata

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Ligularia dentata
Deutscher Name: Strauß-Goldkolben
Blütezeit (Geruch): August, September
Blütenstand: körbchenartig, in Trugdolden
Blütenfarbe: tiefgelb
Blattfarbe, -phase: grün
Blattstellung: stängelumfassend
Blattform: rundlich bis herzförmig
Wuchshöhe: 100 cm
Standort (Licht): halbschattig
Verwendung: Teichrande, feuchte Senken
Herkunft: Japan, China
Beschreibung: Großstaude für ausreichend feuchte Pflanzstellen
Besonderheiten (Pflegetipp): Vor Schneckenfraß schützen
Lebensbereich: Gehölzrand, Freifläche,Wasserrand
Wuchsform: horstartig aufrecht
Eigenschaften: trockenheitsempfindlich
Gruppenstärke: 3
Strauß-Goldkolben

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Lilientraube - Liriope muscari
Steinsame - Lithodora diffusa 'Heavenly Blue'
Lupine - Lupinus polyphyllus
Lupine 'Mein Schloss' - Lupinus polyphyllus 'Mein Schloss'
Rhododendronzikade
Ein lästiger Plagegeist ist die Rhododendronzikade. Auffallend grünbraun gefärbte Tiere sitzen auf der Oberseite der Blätter. Die Zikaden stechen die Knospen an und übertragen dabei die Knospenfäule. Gelbtafeln werden oft empfohlen, bringen aber wenig. Besser sind das Auspflücken befallener Knospen und die Bekämpfung der Zikaden. Spritzungen sollten ab Mai bis Juli in den kühlen Morgenstunden, wenn die Zikaden noch relativ unbeweglich sind, erfolgen.
Blauregen blüht nicht
Mancher Blauregen will einfach nicht blühen, obwohl er bereits fünf und mehr Jahre im Garten steht. Die Ursache für die Blühfaulheit eines Blauregens hat nichts mit falschen Schnittmassnahmen zu tun, sondern liegt tiefer. Nicht alle Verkaufspflanzen besitzen einen guten Gartenwert, mitunter werden grundsätzlich nur wenig Blüten ansetzende Sämlinge "günstig" angeboten. Wenn diese vermeintlichen Schnäppchen nach 5 Jahren nicht blühen, hilft nur eine Neupflanzung von teureren, aber blühwilligen Veredlungen.
Großblättriges Fadengrün - Vinca major
Apfel 'Rewena' -S- - Malus 'Rewena' -S-