Leycesterie 'Golden Lantern' - Leycesteria formosa 'Golden Lantern'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Leycesteria formosa 'Golden Lantern'
Deutscher Name: Leycesterie 'Golden Lantern'
Blütezeit (Geruch): August bis September
Blütenfarbe: Traube mit weinroten Tragblättern, Blütchen weißlich bis purpurn, bis 10 cm
Blattfarbe, -phase: gelb, nicht vergrünend, sommergrün
Blattform: breiteiförmig, zugespitzt, bis 18 cm
Zapfen/Frucht: Fruchttraube bis 10 cm, Frucht rot, später schwarz, während Tragblätter rot bleiben, auffallend dekorativ
Wuchshöhe: bis 200 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgärten
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: aufrecht
Beschreibung: Dekorativer Zierstrauch mit interessanten Fruchtständen und gelbem Sommerlaub
Besonderheiten (Pflegetipp): Radikaler Rückschnitt im Frühjahr fördert sommerliche Blütenfülle
Leycesterie 'Golden Lantern'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Leycesterie 'Purple Rain' - Leycesteria formosa 'Purple Rain'
Schöne Leycesterie - Leycesteria formosa
Kugel-Liguster - Ligustrum delavayanum
Japanischer Liguster 'Texanum' - Ligustrum japonicum 'Texanum'
Rosenschnitt einstellen
Öfterblühende Gartenrosen, vor allem Edelrosen, werden gern für die Vase geschnitten. Ab September sollten Sie allerdings die Ernte einstellen, damit die Rosenstöcke zur Ruhe kommen und für den Winter ausreifen können.
Platzverweis für ungebetene Triebe
Bestimmte Gehölze sind auf sogenannten Wildlingen veredelt. Es kommt immer wieder vor, dass sich aus diesen Unterlagen Wildtriebe entfalten, die aufgrund ihrer starken Vitalität in Konkurrenz zur aufveredelten Sorte treten und ihr Nährstoffe und Wasser streitig machen. Beim Korkenzieherhasel sind die Wildtriebe an ihrem kerzengeraden und nicht spiralig gedrehten Wuchs leicht zu erkennen und von den Edeltrieben zu unterscheiden. Entfernen Sie die Ausreißer möglichst nahe der Ansatzstelle.
Bäume pflanzen - wie geht's: Tipps von den Gartenbaumschulen

Bäume pflanzen - wie geht's: Tipps aus der Baumschule

Pflegetipps für den Rasen

Pflegetipps für den Rasen - Von der Aussaat bis zum Düngen