Schöne Leycesterie - Leycesteria formosa

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Leycesteria formosa
Deutscher Name: Schöne Leycesterie
Blütezeit (Geruch): August bis September
Blütenfarbe: Traube mit weinroten Tragblättern, Blütchen weißlich bis purpurn, bis 10 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: breiteiförmig, zugespitzt, bis 18 cm
Zapfen/Frucht: Fruchttraube bis 10 cm, Frucht rot, später schwarz, während Tragblätter rot bleiben, auffallend dekorativ
Wuchshöhe: bis 200 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgärten
Herkunft: Himalaja
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: aufrecht
Beschreibung: Dekorativer Zierstrauch mit interessanten Fruchtständen
Besonderheiten (Pflegetipp): Radikaler Rückschnitt im Frühjahr fördert sommerliche Blütenfülle
Schöne Leycesterie

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Kugel-Liguster - Ligustrum delavayanum
Japanischer Liguster 'Texanum' - Ligustrum japonicum 'Texanum'
Japanischer Liguster - Ligustrum japonicum
Liguster 'Lemon and Lime' - Ligustrum ovalifolium ‘Lemon and Lime'