Buschmalve 'Kew Rose' - Lavatera olbia 'Kew Rose'

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Lavatera olbia 'Kew Rose'
Deutscher Name: Buschmalve 'Kew Rose'
Blütezeit (Geruch): Juli, August, September, Oktober
Blütenstand: Blüte schalenförmig
Blütenfarbe: rosarot
Blattfarbe, -phase: grün
Blattstellung: wechselständig
Blattform: rundlich, gelappt
Wuchshöhe: 200 cm
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Beet, Rabatten, Kübel
Herkunft: Cultivar
Beschreibung: Attraktive Prachtstaude für Garten und Kübel
Besonderheiten (Pflegetipp): Vor starkem Frost und Winternässe schützen
Lebensbereich: Beet (Prachtstaude)
Wuchsform: horstartig, aufrecht buschig
Eigenschaften: liebt warme Standorte
Gruppenstärke: 3
Buschmalve 'Kew Rose'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Edelweiß - Leontopodium alpinum
Bitterwurz - Lewisia cotyledon
Prachtscharte - Liatris spicata
Strauß-Goldkolben - Ligularia dentata
Heidepflanzen pflegen
Mit den zahlreichen Sorten der Sommerheide und Winterheide können Sie Ihren Heidegarten rund um das Jahr zum Blühen bringen. Als passende Begleitpflanzen haben sich beispielsweise Heide-Nelke (Dianthus), niedrige Gräser und Nadelgehölze wie Wacholder und Kiefer bewährt. Schneiden Sie die Heidepolster ab Mitte April bis Mitte Mai um etwa 5 bis 10 cm zurück, damit sie dicht und blühwillig bleiben. Die richtige Schnittstelle liegt direkt unterhalb der letztjährigen Blütentriebe. Schonen Sie das darunter liegende Laub für einen guten Frühjahrsstart.
Blumenzwiebeln pflanzen
Vergessene Blumenzwiebeln können Sie im zeitigen Frühjahr noch einpflanzen. Wichtig ist, dass die Zwiebeln pfleglich gelagert wurden und keine Schäden aufweisen. Achten Sie darauf, dass vorzeitige Austriebe beim Pflanzen nicht beschädigt werden. Oft sind die Zwiebeln schon aktiv und der Zwiebelboden angeschwollen. Drücken Sie die Zwiebeln deshalb nicht einfach in die Erde, sondern heben Sie eine Grube aus, in die Sie die Zwiebeln vorsichtig hineinlegen. Anwässern nicht vergessen.
Clematis schneiden und pflegen - Alles zu den Waldreben

Clematis richtig pflanzen, schneiden und pflegen - Tipps für die beliebten Kletterpflanzen

Vogelschutzhecken und Gehölze – Welche Pflanzen eignen sich

Vogelhecken und Sträucher für Vögel – Die folgenden Pflanzen bieten Schutz