Perlmuttstrauch - Kolkwitzia amabilis

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Kolkwitzia amabilis
Deutscher Name: Perlmuttstrauch
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: Einzelblüte rosaweiß, Schlund gelborange, Dolde
Blattfarbe, -phase: grün, immergrün
Blattform: eiförmig, zugespitzt, bis 8 cm
Zapfen/Frucht: Kapsel, borstig behaart
Wuchshöhe: bis 300 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig-lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig, dürreresistent
Verwendung: Hausgarten, Vogelschutzgehölz, Dachgarten, frosthartes Kübelgehölz
Herkunft: China
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: breitbuschig, Triebe bogig überhängend, schleppenbildend
Beschreibung: Rosablühendes Verbindungsglied zwischen dem Frühjahrs- und Sommerflor
Besonderheiten (Pflegetipp): Alte Triebe basisnah entfernen. Radikaler Verjüngungsschnitt ist möglich
Herbstfärbung: bräunlich-rot
Perlmuttstrauch

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Hybrid-Goldregen - Laburnocytisus adamii
Edel-Goldregen - Laburnum watereri 'Vossii'
Europäische Lärche - Larix decidua
Japanische Lärche 'Stiff Weeping' - Larix kaempferi 'Stiff Weeping'