Hoher Berg-Ilex 'Blondie' - Ilex crenata 'Blondie'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Ilex crenata 'Blondie'
Deutscher Name: Hoher Berg-Ilex 'Blondie'
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: cremeweiß, unscheinbar, zweihäusig
Blattfarbe, -phase: hellgrün bis gelblich, immergrün
Blattform: lanzettlich, glänzend, groß, bis 5 cm
Zapfen/Frucht: schwarz, kugelig, bis 8 mm, giftig
Wuchshöhe: über 300 cm, stark wachsend
Habitus: Immergrünes Laubgehölz
Standort (Boden): kalkmeidend, humos
Standort (Licht): sonnig bis schattig
Verwendung: Hausgarten, Heidegarten, Japangarten
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: straff aufrecht, schmal kegelförmig, dicht verzweigt
Beschreibung: Schnellwachsender Zierstrauch mit auffallend hellgrüner Belaubung, der dauerhaft auch im Schatten gedeiht
Besonderheiten (Pflegetipp): Sehr gut schnittverträglich; junge Pflanzen im Winter mit Laubschicht schützen
Hoher Berg-Ilex 'Blondie'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Säulenförmiger Berg-Ilex - Ilex crenata 'Fastigiata'
Gelbe Berg-Ilex - Ilex crenata 'Golden Gem'
Säulen-Berg-Ilex 'Green Hedge' - Ilex crenata 'Green Hedge'
Form-Berg-Ilex 'Kin Me' - Ilex crenata 'Kin Me'
Balkongarten
Jetzt können Ihre Balkonkästen eine Auffrischung in Sachen Pflege gebrauchen. Damit die volle Blühkraft der Balkonblumen erhalten bleibt, brechen Sie alles Verblühte und Welke regelmässig aus. Auch der Nährstofftank muss unter Umständen aufgefüllt werden. Dazu eignen sich etwa Flüssigdünger oder mineralische Blühdünger, die Sie mit einem Kleingerät oder einer Speisegabel ein wenig einarbeiten und vorsichtig anwässern.
Neugepflanzte Sträucher schneiden
Ziersträucher wie Forsythien, Spiersträucher, Weigelien, Deutzien, Gartenjasmin, die Sie im Herbst gepflanzt haben, sollten im zeitigen Frühjahr kräftig bis auf Kniehöhe zurück geschnitten werden. Bei schwach wachsenden Arten können sogar zwei Drittel der Triebe entfernt werden. Bei diesem nachträglichen Pflanzschnitt spielt es keine Rolle, ob es sich um wurzelnackte Pflanzen handelt oder Containerware gepflanzt wurde. Der Rückschnitt kostet Sie zwar einen Blütenflor, sorgt aber langfristig für einen kräftigen, vieltriebigen Aufbau der Sträucher.
Fächer-Ahorn 'Asahi-zuru' - Acer palmatum 'Asahi-zuru'
Fächer-Ahorn 'Beni-shidare' - Acer palmatum 'Beni-shidare'