Mannsblut 'Rheingold' - Hypericum inodorum 'Rheingold'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Hypericum inodorum 'Rheingold'
Deutscher Name: Mannsblut 'Rheingold'
Blütezeit (Geruch): Juni bis September
Blütenfarbe: goldgelb, bis 2,5 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: länglich-eiförmig, bis 10 cm
Zapfen/Frucht: eiförmig, rot, später schwarz, bis 1,5 cm, für Floristik geeignet
Wuchshöhe: bis 90 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Blüten- und Fruchttriebe für die Vase
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: buschig
Beschreibung: Sommergrüner Blüten- und Fruchtstrauch für alle Standorte
Besonderheiten (Pflegetipp): Radikaler Rückschnitt im Frühjahr bis auf 15 cm fördert sommerliche Blütenfülle
Mannsblut 'Rheingold'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Buntlaubiges Johanniskraut - Hypericum moserianum 'Tricolor'
Gelbrandige Garten-Hülse - Ilex altaclarensis ‘Golden King’
Gelbbunte Hülse - Ilex aquifolium 'Aurea Marginata'
Hülse 'Ferox Argentea' - Ilex aquifolium 'Ferox Argentea'