Mannsblut 'Magical Beauty' - Hypericum inodorum 'Magical Beauty'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Hypericum inodorum 'Magical Beauty'
Deutscher Name: Mannsblut 'Magical Beauty'
Blütezeit (Geruch): Juni bis September
Blütenfarbe: goldgelb, bis 2 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: länglich-eiförmig, bis 10 cm
Zapfen/Frucht: eiförmig, zartrosa, bis 1,5 cm, für Floristik geeignet
Wuchshöhe: bis 100 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Blüten- und Fruchttriebe für die Vase
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: buschig
Beschreibung: Sommergrüner Blüten- und Fruchtstrauch für alle Standorte
Besonderheiten (Pflegetipp): Radikaler Rückschnitt im Frühjahr bis auf 15 cm fördert sommerliche Blütenfülle
Mannsblut 'Magical Beauty'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Mannsblut 'Magical Red' - Hypericum inodorum 'Magical Red'
Mannsblut 'Magical White' - Hypericum inodorum 'Magical White'
Mannsblut 'Rheingold' - Hypericum inodorum 'Rheingold'
Buntlaubiges Johanniskraut - Hypericum moserianum 'Tricolor'
Profi-Tipp: Stauden richtig pflanzen
Fast alle Stauden werden in Kunststofftöpfen angeboten, die eine Pflanzung rund ums Jahr ermöglichen. Halten Sie vor dem Pflanzen die Töpfe etwa eine halbe Minute unter Wasser, damit sich die Ballen noch einmal richtig vollsaugen können. Dann entfernen Sie die Kunststofftöpfe. Das Pflanzloch sollte mindestens doppelt so groß sein wie der Ballen. Brechen Sie den Wurzelfilz der Ballen auf und pflanzen Sie die Stauden so tief wie sie im Topf gestanden haben. Zum Abschluss gründlich anwässern.
Rhododendron wässern
Nach einem trockenen Herbst sind Rhododendron und andere Immergrüne dankbar, wenn sie vor dem Winter noch einmal gewässert werden.
Apfel 'Brettacher Gewürzapfel' - Malus 'Brettacher Gewürzapfel'
Gelbblättriger Schneeball - Viburnum opulus 'Aureum'