Gelbbunte Teller-Hortensie 'Pirate's Gold' - Hydrangea macrophylla 'Pirate's Gold'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Hydrangea macrophylla 'Pirate's Gold'
Deutscher Name: Gelbbunte Teller-Hortensie 'Pirate's Gold'
Blütezeit (Geruch): Juni bis September, ab Herbst braune Blütenstände (Winterzierde)
Blütenfarbe: rosa, tellerförmige Dolde
Blattfarbe, -phase: grün, gelb gerandet, sommergrün
Blattform: elliptisch, gesägt, bis 20 cm
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: bis 150 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkmeidend, humos
Standort (Licht): halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Heidegarten, Trockenblüte für den Winterschnitt, Bauerngarten, in Teichnähe
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: aufrecht, buschig, vieltriebig
Beschreibung: Dekorative Teller-Hortensie mit gelbbuntem Laub und rosa farbenen Einzelblüten
Besonderheiten (Pflegetipp): Im Frühjahr nur Verblühtes ausschneiden
Gelbbunte Teller-Hortensie 'Pirate's Gold'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Bauern-Hortensie 'Rosita' - Hydrangea macrophylla 'Rosita'
Bauern-Hortensie 'Spike' - Hydrangea macrophylla 'Spike'
Gelbweißbunte Teller-Hortensie 'Tricolor' - Hydrangea macrophylla 'Tricolor'
Schwarzstielige Teller-Hortensie 'Zorro Blue' - Hydrangea macrophylla 'Zorro Blue'
Wühlmäuse und Maulwürfe
Wühlmäuse und Maulwürfe haben einen empfindlichen Geruchs- und Gehörsinn. Daraus leiten sich verschiedene Bekämpfungsmethoden ab. Bestimmte Pflanzen wie Kaiserkrone und starke Gerüche, beispielsweise von einer Holunderblätterjauche, sollen die Nager vertreiben helfen. Empfohlen wird auch das Eingraben einer Eisenstange. Mit einer zweiten Eisenstange schlagen Sie dagegen. Auch eingegrabene Flaschen erzeugen Windgeräusche, bei denen die ungebetenen Gäste  Reißaus nehmen. Sicherheitshalber sollten Sie aber die Wurzeln empfindlicher Pflanzen vor Wühlmäusen durch das Eingraben von Drahtkörben schützen.
Blumenzwiebelpflanzer
Wenn Sie den Ansprüchen der Zwiebelblumen entsprechen, werden Sie im nächsten Frühjahr mit prachtvollen Blüten belohnt. Zwiebeln wachsen in jedem kultivierten Gartenboden, auch unter Bäumen. Große Zwiebeln setzt man mit dem praktischen Blumenzwiebelpflanzer. Mit diesem Arbeitsgerät können Sie im Handumdrehen passgenaue Pflanzlöcher ausheben. Die richtige Pflanztiefe: Gepflanzt wird etwa zwei- bis dreimal so tief wie die Zwiebeln hoch sind.
Hortensien schneiden, pflanzen und pflegen

Hortensien schneiden, pflanzen und pflegen:  Wichtige Tipps zu Pflanzung, Schnitt & Pflege von Bauern- oder Rispenhortensien

Pflegetipps für den Rasen

Pflegetipps für den Rasen - Von der Aussaat bis zum Düngen