Gefüllte Teller-Hortensie 'Emotion' - Hydrangea macrophylla 'Emotion'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Hydrangea macrophylla 'Emotion'
Deutscher Name: Gefüllte Teller-Hortensie 'Emotion'
Blütezeit (Geruch): Juni bis September, ab Herbst braune Blütenstände (Winterzierde)
Blütenfarbe: Außenblüte hellrosa, gefüllt, tellerförmige Dolde
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: elliptisch, gesägt, bis 20 cm
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: bis 200 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkmeidend, humos
Standort (Licht): halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Heidegarten, Trockenblüte für den Winterschnitt, Bauerngarten, in Teichnähe
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: aufrecht, buschig, vieltriebig
Beschreibung: Dekorative Teller-Hortensie, die mit gefüllten (!), rosafarbenen Außenblüten fasziniert
Besonderheiten (Pflegetipp): Im Frühjahr nur Verblühtes ausschneiden
Gefüllte Teller-Hortensie 'Emotion'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Bauern-Hortensie 'Endless Summer Rosa' - Hydrangea macrophylla 'Endless Summer Rosa'
Bauern-Hortensie 'Endless Summer The Bride' - Hydrangea macrophylla 'Endless Summer The Bride'
Teller-Hortensie 'Endless Summer Twist'n'Shout' - Hydrangea macrophylla 'Endless Summer Twist'n'Shout'
Bauern-Hortensie 'Endless Summer' - Hydrangea macrophylla 'Endless Summer'
Kleine Löcher in Hecken ausbessern
Bereits kleinere Schäden an einer Hecke können das Gesamtbild einer gepflegten Hecke trüben. Schneiden Sie die beschädigten Triebe bis ins gesunde Holz zurück. Laubgehölze und Koniferen mit schuppenförmigen Trieben (Thuja, Scheinzypresse) wachsen ein Loch rasch zu, wenn Sonnenlicht auf die betroffene Stelle treffen kann. Bewährt hat sich auch das Führen von intakten Triebe entlang eines Bambusstabes, um Lücken zu schließen.
Blaue Hortensien
Wer Hortensien pflanzt, wünscht sich himmelblaue Blüten. Leider stellt sich das Blütenblau nicht auf allen Standorten von alleine ein. Achten Sie zunächst auf den richtigen Standort. Hortensien lieben halbschattige Plätze und ausreichende Bodenfeuchtigkeit. Will Ihre Hortensie trotzdem nicht blau machen, hilft nur noch das Umfärben mit Aluminiumsalzen. Geben Sie die Ammoniak-Alaun-Lösung mit ins Gießwasser. Bei vielen Sorten stellt sich bereits nach kurzer Zeit der gewünschte Farbeffekt ein.
Vogelschutzhecken und Gehölze – Welche Pflanzen eignen sich

Vogelhecken und Sträucher für Vögel – Die folgenden Pflanzen bieten Schutz

Wildobst – Die essbare und gesunde Bereicherung für Mensch und Insekt

Wildobst - Essbare Highlights im Garten