Garten-Eibisch 'Woodbridge' - Hibiscus syriacus 'Woodbridge'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Hibiscus syriacus 'Woodbridge'
Deutscher Name: Garten-Eibisch 'Woodbridge'
Blütezeit (Geruch): Juli bis September
Blütenfarbe: rötlich lila, Basalfleck dunkelrot, einfach, bei Regen kaum verklebend
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: rhombisch-eiförmig, dreiteilig gelappt, bis 10 cm
Zapfen/Frucht: Fruchtkapseln braun
Wuchshöhe: bis 250 cm, langsam wachsend
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Bienenweide
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: trichterförmig, straff aufrecht
Beschreibung: Exotischer Spätsommer- Blüher, der die Wärme liebt und Hummeln den Pollentisch deckt
Besonderheiten (Pflegetipp): Pflanzen blühen am einjährigen Holz und können im Frühjahr zurückgeschnitten werden. Auch ein radikaler Rückschnitt bis ins alte Holz ist möglich
Herbstfärbung: gelb
Garten-Eibisch 'Woodbridge'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Frucht-Sanddorn 'Leikora' - Hippophae rhamnoides 'Leikora'
Schaumspiere, Graugrüne Scheinspiere - Holodiscus discolor
Hopfen - Humulus lupulus
Bauern-Hortensien - Hydrangea serrata-Sorten mit kugelförmigen Blütenständen