Sieben-Söhne-des-Himmels-Blume - Heptacodium miconioides

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Heptacodium miconioides
Deutscher Name: Sieben-Söhne-des-Himmels-Blume
Blütezeit (Geruch): August bis Oktober, attraktiver Spätsommerblüher, Duft stark
Blütenfarbe: rahmweiß, endständig am diesjährigen Langtrieb, Rispe
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: länglich zugespitzt, dunkelgrün, bis 17 cm
Zapfen/Frucht: Fruchtbeere rosa bis purpurn und rot, nicht immer ausgebildet
Wuchshöhe: bis 300 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): alle Kulturböden, extrem bodentolerant
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Japangarten, Bienenweide, Blütentriebe für die Vase
Herkunft: China
Rinde: Trieb gelbbraun
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: breitwüchsig, vieltriebig
Beschreibung: Geheimtipp unter den herbstblühenden Ziersträuchern
Besonderheiten (Pflegetipp): Verträgt Rückschnitte ohne Probleme
Herbstfärbung: purpurbraun überhaucht
Sieben-Söhne-des-Himmels-Blume

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Garten-Eibisch 'Ardens' - Hibiscus syriacus 'Ardens'
Garten-Eibisch 'Blue Bird' - Hibiscus syriacus 'Blue Bird' ('Oiseau Bleu')
Garten-Eibisch 'Blue Chiffon' - Hibiscus syriacus 'Blue Chiffon'
Garten-Eibisch 'China Chiffon' - Hibiscus syriacus 'China Chiffon'