Christrose - Helleborus niger

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Helleborus niger
Deutscher Name: Christrose
Blütezeit (Geruch): Dezember, Januar
Blütenstand: Blüte einfach, schalenförmig
Blütenfarbe: weiß
Blattfarbe, -phase: grün
Blattstellung: grundständig
Blattform: handförmig, mehrfach geteilt
Wuchshöhe: 25 cm
Standort (Licht): halbschattig bis schattig
Verwendung: Beet, Rabatten, unter Bäumen, in wiesenartigen Pflanzungen
Herkunft: Cultivar
Beschreibung: Beliebte Gartenstaude mit Winterblüte für absonnige Standorte
Besonderheiten (Pflegetipp): Durchlässige, humose Böden
Lebensbereich: Gehölzrand, Gehölz, Freifläche
Wuchsform: horstartig
Eigenschaften: wintergrün
Gruppenstärke: 3
Christrose

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Rotblütige Lenzrose - Helleborus purpurascens
Taglilie 'Arriba' - Hemerocallis 'Arriba'
Taglilie 'Frans Hals' - Hemerocallis 'Frans Hals'
Silberglöckchen 'Emerald Veil' - Heuchera americana 'Emerald Veil'
Zierrasen bewässern
Rasenflächen auf stark tonhaltigen Flächen müssen regelmäßig bewässert werden. Bei trockenen Wetter entstehen sonst schnell Risse, die das Grün durchziehen. Andererseits kann es starkem Regen zu Überflutungen kommen, weil das Wasser nicht schnell genug versickert. Deshalb empfiehlt sich auf tonreichen, schweren Flächen eine Installation von Be- und Entwässerungssträngen. Unterirdische Leitungen bedienen die Regner, während mit Kokosfasern ummantelte Dränagerohre für eine Entwässerung sorgen.
Schnitt kleinblumiger Clematissorten
Mittlerweile haben sich neben den großblumigen Clematissorten zahlreiche kleinblumige Wildsorten etabliert. Vor allem die Abkömmlinge der welkerobusten Art Clematis viticella sind eine echte Alternative für alle Gartenfreunde, die bisher kein Glück mit den großblumigen Clematisschönheiten hatten. Viticella-Sorten frieren im Winter zurück. Schneiden Sie die Pflanzenreste im Frühjahr wie bei den Stauden bodengleich ab. Mit der wärmenden Frühlingssonne treiben die Kletterkünstler bodenbürtig aus und bauen sich komplett neu auf.
Wildobst – Die essbare und gesunde Bereicherung für Mensch und Insekt

Wildobst - Essbare Highlights im Garten

Hortensien schneiden, pflanzen und pflegen

Hortensien schneiden, pflanzen und pflegen:  Wichtige Tipps zu Pflanzung, Schnitt & Pflege von Bauern- oder Rispenhortensien