Sonnenröschen 'The Bride' - Helianthemum 'The Bride'

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Helianthemum 'The Bride'
Deutscher Name: Sonnenröschen 'The Bride'
Blütezeit (Geruch): Mai, Juni, Juli
Blütenstand: Blüte schalenförmig, locker rispentraubig
Blütenfarbe: weiß
Blattfarbe, -phase: grün
Blattstellung: gegenständig
Blattform: lineallanzettlich
Wuchshöhe: 15 cm
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Beet, Rabatten, Tröge, Kübel, Steingarten
Herkunft: Cultivar
Beschreibung: Sonnenhungrige Gartenstaude für trockene Standorte
Besonderheiten (Pflegetipp): Vor Winternässe schützen
Lebensbereich: Steinanlagen, Mauerkronen, Felssteppe
Wuchsform: niederliegend, mattenartig
Eigenschaften: in wintermilden Gebieten auch basal verholzender Halbstrauch
Gruppenstärke: 5, 10
Sonnenröschen 'The Bride'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Sonnenröschen 'Rubin' - Helianthemum 'Rubin'
Sonnenauge 'Goldgefieder' - Heliopsis scabra 'Goldgefieder'
Sonnenauge 'Spitzentänzerin' - Heliopsis scabra 'Spitzentänzerin'
Lenzrose in Sorten - Helleborus orientalis in Sorten
Clematis pflanzen
Die beste Pflanzzeit ist das Frühjahr und die Zeit von August bis Oktober. Clematis sind bruchempfindlich, deshalb werden sie auch im Handel ausnahmslos gestäbt angeboten. Ziehen Sie die Pflanzen vorsichtig aus dem Topf. Halten Sie dabei die oberirdischen Triebe zusammen mit dem Stab fest. Pflanzen Sie Clematis 10 cm tiefer als sie im Topf gestanden haben, damit ein bis zwei Knospenpaare unter der Erdoberfläche liegen.
Seerosen überwintern
Seerosen können Sie in Wannen und Trögen überwintern. Decken Sie die Behältnisse mit einer Noppenfolie ab.
Bäume pflanzen - wie geht's: Tipps von den Gartenbaumschulen

Bäume pflanzen - wie geht's: Tipps aus der Baumschule

Obstbaum pflanzen - wie geht's: Tipps aus der Baumschule

Obstbaum pflanzen - wie geht's: Tipps aus der Baumschule