Sonnenröschen 'Sterntaler' - Helianthemum 'Sterntaler'

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Helianthemum 'Sterntaler'
Deutscher Name: Sonnenröschen 'Sterntaler'
Blütezeit (Geruch): Mai, Juni, Juli
Blütenstand: Blüte schalenförmig, locker rispentraubig
Blütenfarbe: gelb
Blattfarbe, -phase: grün
Blattstellung: gegenständig
Blattform: lineallanzettlich
Wuchshöhe: 15 cm
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Beet, Rabatten, Tröge, Kübel, Steingarten
Herkunft: Cultivar
Beschreibung: Sonnenhungrige Gartenstaude für trockene Standorte
Besonderheiten (Pflegetipp): Vor Winternässe schützen
Lebensbereich: Steinanlagen, Mauerkronen, Felssteppe
Wuchsform: niederliegend, mattenartig
Eigenschaften: in wintermilden Gebieten auch basal verholzender Halbstrauch
Gruppenstärke: 5, 10
Sonnenröschen 'Sterntaler'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Sonnenröschen 'The Bride' - Helianthemum 'The Bride'
Sonnenröschen 'Rubin' - Helianthemum 'Rubin'
Sonnenauge 'Goldgefieder' - Heliopsis scabra 'Goldgefieder'
Sonnenauge 'Spitzentänzerin' - Heliopsis scabra 'Spitzentänzerin'
Frischgepflanztes zudecken
Junge Stauden und Gehölze sind für einen zusätzlichen Winterschutz dankbar. Decken Sie die Pflanzen mit Naturmaterialien wie Nadelreisig, aber niemals mit Plastikfolien ab.
Dahlien & Gladiolen aus dem Beet holen
Dahlien und Gladiolen sind unkomplizierte Blütenträume, die zu den schönsten Schnittblumen zu zählen sind. Jedoch müssen ihre Knollen frostfrei überwintert werden. Nach den ersten Nachtfrösten werden die Knollen etwa Mitte Oktober aus der Erde genommen. Dies geschieht sehr sorgfältig, denn die Knollen dürfen nicht beschädigt werden. Bewährt hat deshalb der Einsatz einer Grabegabel. Sind die Knollen abgetrocknet, können sie an frostfreier Stelle, etwa im Keller eingelagert werden. Unverzichtbar ist die regelmäßige Kontrolle der Knollenfeuchte während des Winters.
Bauerngarten anlegen - so geht's: Tipps und Pflanzen

Bauerngarten anlegen - so geht's: Tipps und Pflanzen

Pflanzen für den Schatten – Nützliche Tipps und Empfehlungen

Pflanzen und Schatten – Welches Grün wächst unter Bäumen?