Algerischer Efeu 'Gloire de Marengo' - Hedera algeriensis 'Gloire de Marengo'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Hedera algeriensis 'Gloire de Marengo'
Deutscher Name: Algerischer Efeu 'Gloire de Marengo'
Blütezeit (Geruch): ohne Bedeutung
Blütenfarbe: ohne Bedeutung
Blattfarbe, -phase: weißbunt, immergrün
Blattform: dreilappig, bis 12 cm
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: über 500 cm, stark wachsend
Habitus: Klettergehölz
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): halbschattig bis schattig
Verwendung: Kübelgehölz
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: geschützter Standort
Wuchs allgemein: kriechend oder kletternd
Beschreibung: Beliebter Topfefeu für Terrassen, geeignet als Bodendecker und Wandbegrüner
Besonderheiten (Pflegetipp): Schnittfest
Algerischer Efeu 'Gloire de Marengo'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Kolchischer Efeu 'Sulphur Heart' - Hedera colchica 'Sulphur Heart'
Efeu 'Erecta' - Hedera helix 'Erecta'
Gelbbunter Efeu - Hedera helix 'Goldheart'
Efeu 'Yellow Ripple' - Hedera helix 'Yellow Ripple'
Dekorativer Pinienmulch
Mulchen bietet viele Vorzüge. Das Abdecken der Bodenoberfläche mit organischen Materialien verbessert die Bodenqualität, die Aktivität der Mikroorganismen und die Durchlüftung des Bodens. In der Folge wachsen Pflanzen besser. Zudem unterdrückt Mulchen Unkrautwuchs und reduziert wassersparend die Verdunstung. Pinienmulch ist zur Zeit das beste Mulchmaterial am Markt. Die harte Pinienborke zersetzt sich nur sehr langsam und bleibt lange Zeit liegen.
Heckenschnitt erleichtern
Legen Sie vor dem Schnitt größerer Hecken eine Folie vor der Hecke aus. Das erleichtert Ihnen später das Wegräumen des Schnittgutes. Die Folie wird einfach an allen vier Ecken zusammengerafft und zum Komposthaufen getragen.
Rosen richtig pflanzen – Anleitung und Tipps

So pflanzen Sie Rosen richtig

Essbare Pflanzen – Tipps für verzehrbare Blumen, Blätter und mehr

Überaschende und interessante Pflanzen zum Verzehr