Chilenisches Mammutblatt - Gunnera tinctoria

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Gunnera tinctoria
Deutscher Name: Chilenisches Mammutblatt
Blütezeit (Geruch): August, September
Blütenstand: kegelförmiger Kolben, groß, mitunter durch Blätter verdeckt
Blütenfarbe: rotbraun
Blattfarbe, -phase: grün
Blattstellung: grundständig
Blattform: rundlich, gelappt, sehr groß
Wuchshöhe: 200 cm
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Solitärpflanze, Teichrand
Herkunft: Chile
Beschreibung: Imposante Blattschmuckstaude mit riesigen Blättern für ausreichend feuchte Standorte
Besonderheiten (Pflegetipp): Hoher Wasser- und Nährstoffbedarf
Lebensbereich: Wasserrand, Freifläche
Wuchsform: horstartig, aufrecht
Eigenschaften: großbuschig
Gruppenstärke: 1
Chilenisches Mammutblatt

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Sonnenbraut 'Wonadonga' - Helenium 'Wonadonga'
Sonnenbraut 'Waltraud' - Helenium 'Waltraud'
Sonnenbraut 'Zimbelstern' - Helenium 'Zimbelstern'
Sonnenröschen 'Sterntaler' - Helianthemum 'Sterntaler'