Blut-Storchschnabel 'Max Frei' - Geranium sanguineum 'Max Frei'

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Geranium sanguineum 'Max Frei'
Deutscher Name: Blut-Storchschnabel 'Max Frei'
Blütezeit (Geruch): Mai, Juni
Blütenstand: Blüte schalenförmig
Blütenfarbe: karminrot
Blattfarbe, -phase: grün
Blattstellung: grundständig
Blattform: rundlich, tief eingeschnitten
Wuchshöhe: 30 cm
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Beet, neben und zwischen Gehölzen, in wiesenartigen Pflanzungen
Herkunft: Cultivar
Beschreibung: Blüten- und Blattschmuckstaude für flächige Verwendung
Besonderheiten (Pflegetipp): Robuster Bodendecker
Lebensbereich: Freifläche, Gehölzrand, Steinanlagen
Wuchsform: kissenbildend
Eigenschaften: für trockene, kalkreiche Böden
Gruppenstärke: 5, 10
Blut-Storchschnabel 'Max Frei'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Blut-Storchschnabel 'Album' - Geranium sanguineum 'Album'
Kaukasus-Storchschnabel - Geranium renardii
Aschgrauer Storchschnabel 'Splendens' - Geranium cinereum ssp. subcaulescens 'Splendens'
Aschgrauer Storchschnabel - Geranium cinereum ssp. subcaulescens
Schnitt der Rispen- und Schneeball-Hortensien
Im Gegensatz zu den Bauern-Hortensien bilden die Rispen- und Schneeball-Hortensien ihre Blütenanlagen an den in diesem Jahr heranwachsenden Trieben aus. Schneiden deshalb die letztjährigen Triebe radikal bis auf kurze Stummel zurück. Der Schnitt stimuliert die Pflanze zur Bildung vieler neuer Triebe, die ab dem Sommer mit einem Blütenstand abschließen. Nach Polarwintern mit entsprechenden Frostschäden können Sie die Sträucher auch bis ins alte Holz zurücknehmen, damit die geschädigten Pflanzen sich komplett neu aufbauen können.
Heckenpflege im Herbst
Immergrüne Hecken sollten im Herbst einen letzten Schönheitsschnitt erhalten, damit sie sich während der langen Winterphase von ihrer besten Seite zeigen können. Entfernen Sie zunächst abgestorbene Triebe aus den Heckenwällen. Überlange Triebausreißer, die ihre Spitzen vorwitzig aus den Heckenwällen recken, können Sie mit der Heckenschere zur Ordnung rufen. Vermeiden Sie aber harte Schnitteingriffe, da die Gehölze Wunden jetzt nicht mehr verschließen können und Väterchen Frost Tür und Tor offen stünde. Lassen Sie aus hygienischen Gründen keine Schnittabfälle über Winter in den Hecken liegen.
Clematis schneiden und pflegen - Alles zu den Waldreben

Clematis richtig pflanzen, schneiden und pflegen - Tipps für die beliebten Kletterpflanzen

Hortensien schneiden, pflanzen und pflegen

Hortensien schneiden, pflanzen und pflegen:  Wichtige Tipps zu Pflanzung, Schnitt & Pflege von Bauern- oder Rispenhortensien