Aschgrauer Storchschnabel - Geranium cinereum ssp. subcaulescens

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Geranium cinereum ssp. subcaulescens
Deutscher Name: Aschgrauer Storchschnabel
Blütezeit (Geruch): Mai, Juni
Blütenstand: Blüte schalenförmig
Blütenfarbe: purpurrosa, Mitte schwarz
Blattfarbe, -phase: graugrün
Blattstellung: grundständig
Blattform: rundlich, tief gelappt
Wuchshöhe: 15 cm
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Beet, Steingarten, Pflasterfugen, Tröge, Kies- und Schotterbeete
Herkunft: Südeuropa bis Kleinasien
Beschreibung: Wertvoller Storchschnabel für Fugen, Tröge und Steingärten
Besonderheiten (Pflegetipp): Robuster Bodendecker
Lebensbereich: Alpinum, Matten, Steinanlagen, Felssteppe
Wuchsform: polsterartig
Eigenschaften: winterhart
Gruppenstärke: 5, 10
Aschgrauer Storchschnabel

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Wiesen-Storchschnabel 'Rozanne' - Geranium wallichianum 'Rozanne'
Wiesen-Storchschnabel 'Johnson's Blue' - Geranium pratense 'Johnson's Blue'
Armenischer Storchschnabel 'Patricia' - Geranium psilostemon 'Patricia'
Pracht-Storchschnabel - Geranium magnificum