Stein-Ginster - Genista lydia

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Genista lydia
Deutscher Name: Stein-Ginster
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: gelb, Traube
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: lanzettlich, bis 2 cm, giftig
Zapfen/Frucht: Fruchthülse bis 2,5 cm
Wuchshöhe: bis 50 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Bodendecker, Heidegarten, Steingarten, Bienenweide, Tröge
Herkunft: Ostbalkan, Anatolien
Rinde: Triebe grünrindig, Zweigspitzen leicht bewehrt
Winterhärte: geschützter Standort
Wuchs allgemein: niederliegend
Beschreibung: Ginstergelbes, trockenheits- verträgliches Blütenkissen für steinreiche Garten- und Terrassen- Bereiche
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt nach der Blüte fördert nächstjährige Blütenfülle
Stein-Ginster

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Sand-Ginster - Genista pilosa
Zwerg-Fächerblattbaum 'Marieken' - Ginkgo biloba 'Marieken'
Fächerblattbaum 'Tit' - Ginkgo biloba 'Tit'
Fächerblattbaum 'Troll' - Ginkgo biloba 'Troll'