Winterharte Magellan-Fuchsie - Fuchsia magellanica 'Gracilis'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Fuchsia magellanica 'Gracilis'
Deutscher Name: Winterharte Magellan-Fuchsie
Blütezeit (Geruch): Juli bis September
Blütenfarbe: karminrot, Krone purpurfarben
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: lanzettlich, bis 5 cm
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: über 200 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, humos
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Vorgarten
Herkunft: Chile, Argentinien, Süd-Amerika, Ost-Afrika, Neuseeland
Winterhärte: geschützter Standort
Wuchs allgemein: grazil aufrecht, dicht verzweigt, Triebe überhängend
Beschreibung: Attraktiver Spätsommer- Blüher für geschützte Standorte
Besonderheiten (Pflegetipp): Eine Mulchdecke schützt den Wurzelbereich im Winter; starker Rückschnitt im späten Frühjahr
Winterharte Magellan-Fuchsie

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Rote Teppichbeere - Gaultheria procumbens
Spanischer Ginster - Genista hispanica
Stein-Ginster - Genista lydia
Sand-Ginster - Genista pilosa