Großfruchtiges Pfaffenhütchen - Euonymus planipes

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Euonymus planipes
Deutscher Name: Großfruchtiges Pfaffenhütchen
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: grünlich
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: eiförmig-lanzettlich, bis 12 cm
Zapfen/Frucht: karminrot, fünfkantig, giftig, bis 1,8 cm, zierend
Wuchshöhe: bis 500 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, humos
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Fruchttriebe für die Vase
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: locker verzweigt, ausladend
Beschreibung: Attraktiver Fruchtstrauch; dank spärlicher Verzweigung ideal für Unterpflanzungen
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt im Alter wenig erfolgreich
Herbstfärbung: attraktiv gelb, rot, orange
Großfruchtiges Pfaffenhütchen

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Reichblühende Prunkspiere - Exochorda 'The Bride'
Chinesische Radspiere - Exochorda racemosa
Farn-Buche - Fagus sylvatica 'Asplenifolia'
Gelblaubige Säulen-Buche - Fagus sylvatica 'Dawyck Gold'