Großfruchtiges Pfaffenhütchen - Euonymus planipes

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Euonymus planipes
Deutscher Name: Großfruchtiges Pfaffenhütchen
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: grünlich
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: eiförmig-lanzettlich, bis 12 cm
Zapfen/Frucht: karminrot, fünfkantig, giftig, bis 1,8 cm, zierend
Wuchshöhe: bis 500 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, humos
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Fruchttriebe für die Vase
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: locker verzweigt, ausladend
Beschreibung: Attraktiver Fruchtstrauch; dank spärlicher Verzweigung ideal für Unterpflanzungen
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt im Alter wenig erfolgreich
Herbstfärbung: attraktiv gelb, rot, orange
Großfruchtiges Pfaffenhütchen

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Reichblühende Prunkspiere - Exochorda 'The Bride'
Chinesische Radspiere - Exochorda racemosa
Farn-Buche - Fagus sylvatica 'Asplenifolia'
Gelblaubige Säulen-Buche - Fagus sylvatica 'Dawyck Gold'
Unkraut
Etwas Unkraut ist tolerabel und als Nektartränke für Bienen & Co sogar nützlich. Nimmt der Bewuchs jedoch überhand, sollten Sie manuell eingreifen. Tief verankerte Wurzelunkräuter wie Winden, Quecken oder Disteln lösen Sie am besten sehr vorsichtig mit der Grabegabel aus dem feuchten Boden. Herbizide, also Unkrautbekämpfungsmittel, kommen nur in Ausnahmefällen zum Einsatz. Und wenn, dann sollten Sie umweltschonenden, leicht abbaubaren Präparaten den Vorzug geben.
Teichpflege
Wenn sich im Sommer das Wasser im Teich erwärmt, können Algen den Wasserspaß beeinträchtigen. Es gibt zwar viele Präparate zur Algenbekämpfung, trotzdem ist das Abfischen der Fadenalgen mit einem Netz immer noch die schnellste und vor allem umweltverträglichste Methode.
Hecke pflanzen und schneiden - Eine Schnellanleitung

Fachgerechtes Pflanzen und Schneiden einer Hecke

Rhododendron schneiden: Was muss ich beachten?

Rhododendron schneiden: Was muss ich beachten?