Immergrüne Kriechspindel 'Sunshine' - Euonymus fortunei 'Sunshine'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Euonymus fortunei 'Sunshine'
Deutscher Name: Immergrüne Kriechspindel 'Sunshine'
Blütezeit (Geruch): Juni bis Juli
Blütenfarbe: grünlich, unscheinbar
Blattfarbe, -phase: goldgelber Rand, grüne Mitte, immergrün
Blattform: oval, 3 bis 4 cm
Zapfen/Frucht: rötlich, rundlich, bis 8 mm
Wuchshöhe: bis 50 cm
Habitus: Immergrünes Laubgehölz
Standort (Boden): kalkverträglich, humos
Standort (Licht): sonnig bis schattig
Verwendung: Hausgarten, Beet, Rabatte
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: kletternd bis 3 m
Beschreibung: Gelbbunter, lichttoleranter Bodendecker, der für Abwechslung rund um das Gartenjahr sorgt
Besonderheiten (Pflegetipp): In den ersten Jahren langsam wachsend, deshalb Pflanzfläche offen halten. Rückschnitt im Alter weniger erfolgreich.
Herbstfärbung: Winterlaub rosa überhaucht
Immergrüne Kriechspindel 'Sunshine'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Immergrüne Kriechspindel 'Sunspot' - Euonymus fortunei 'Sunspot'
Immergrüne Kriechspindel 'Vegetus' - Euonymus fortunei 'Vegetus'
Hamiltons Spindelstrauch 'Red Chief' - Euonymus hamiltonianus 'Red Chief'
Japanischer Spindelstrauch 'Aureomarginatus' - Euonymus japonicus 'Aureomarginatus'
Gartenpflege ist steuerlich absetzbar
Die Pflege und Umgestaltung des eigenen Gartens ist als sogenannte haushaltsnahe Dienstleistung steuerlich absetzbar. Konkret werden vom Finanzamt 20 Prozent der nachgewiesenen Kosten für Arbeitsleistungen von bis zu 6.000 Euro im Jahr anerkannt. Das sind im besten Falle bis zu 1200,-- Euro, die Sie pro Jahr steuerlich geltend machen können. Dieser Steuervorteil gilt allerdings nur für Privatpersonen, nicht für Wohnungseigentümer-Gemeinschaften.
Gemüse aussäen
Endlich kann auch im Freiland ausgesät werden. Die Sonnenstrahlen haben den Boden erwärmt, die Winterfeuchte ist abgetrocknet. Günstige Voraussetzungen u.a. für Salate, Kohlarten, Radieschen, Schnittlauch und Zwiebeln. Mit Erbsen sollten Sie noch etwas warten, wenn die Ernte nicht mitten in den Sommer, zur besten Urlaubszeit, fallen soll. Denn Erbsen müssen sofort geerntet und eventuell eingefroren werden.
Säulenobst - Tipps zum pflanzen, schneiden und pflegen

Säulenobst - Wichtige Tipps von Pflanzung bis Schnitt vom Gartenexperten

Clematis schneiden und pflegen - Alles zu den Waldreben

Clematis richtig pflanzen, schneiden und pflegen - Tipps für die beliebten Kletterpflanzen