Escallonie 'Pride of Donard' - Escallonia 'Pride of Donard'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Escallonia 'Pride of Donard'
Deutscher Name: Escallonie 'Pride of Donard'
Blütezeit (Geruch): Juni bis Juli
Blütenfarbe: rosa, in großen, endständigen Trauben
Blattfarbe, -phase: grün, wintergrün
Blattform: lanzettlich, bis 2 cm
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: bis 150 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalktolerant, humos, durchlässig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Kübel
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: geschützter Standort
Wuchs allgemein: Äste bogig aufsteigend, sparrig verzweigt
Beschreibung: Sommerblühender, windfester Zierstrauch mit langer Blütezeit
Besonderheiten (Pflegetipp): Winterschutz erforderlich
Escallonie 'Pride of Donard'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Stinkesche, Honigesche, Bienenbaum - Euodia hupehensis
Dichttriebiger Korkflügelstrauch - Euonymus alatus 'Compactus'
Korkflügelstrauch - Euonymus alatus
Pfaffenhütchen 'Red Cascade' - Euonymus europaeus 'Red Cascade'
Zauberhafte Christrosen
Als Winterblüher bezaubern Christrosen während des Winters. Die Preziosen fühlen sich im lichten Schatten unter Gehölzen besonders wohl. Auch als Vasenblumen können sie zum Einsatz kommen. Stellen Sie die Vasen aber nicht in warme Räume, sondern ins Freie, beispielsweise auf die außenliegende Fensterbank. So bleiben die Blüten mehrere Tage frisch.
Giftige Beeren
Die Beeren bestimmter Gehölze wie Efeu und Pfaffenhütchen weisen giftige Inhaltsstoffe auf. Wenn Sie mit der Schere alle Beeren, die sich in Griffnähe befinden, wegschneiden, brauchen Sie auf diese tollen Gartenpflanzen keinesfalls zu verzichten. Nutzen Sie den Rückschnitt gleichfalls als anschaulichen Naturunterricht, um Kinder über die Gefahr eines unbedachten Beerenverzehres aufzuklären.
Richtig gießen – Wann und wie

Tipps zum Wässern der Gartenlieblinge

Pflegetipps für den Rasen

Pflegetipps für den Rasen - Von der Aussaat bis zum Düngen