Kammminze - Elsholtzia fruticosa

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Elsholtzia fruticosa
Deutscher Name: Kammminze
Blütezeit (Geruch): Juni bis Oktober, Duft
Blütenfarbe: weiß, aufrechte Ähre, bis 12 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: länglich-eiförmig, gesägt, duftend, bis 8 cm
Zapfen/Frucht: glatte Nüsschen
Wuchshöhe: bis 150 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, durchlässig
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten
Herkunft: Nepal, China
Winterhärte: geschützter Standort
Wuchs allgemein: aufrecht
Beschreibung: Der besondere Wert dieses Zierstrauches liegt in der späten Blüte
Besonderheiten (Pflegetipp): Starker Rückschnitt im Frühjahr fördert herbstliche Blütenfülle
Herbstfärbung: gelb bis rot
Kammminze

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Kammminze, Blauähre - Elsholtzia stauntonii
Krähenbeere 'Bernstein' - Empetrum nigrum 'Bernstein'
Krähenbeere 'Irland' - Empetrum nigrum 'Irland'
Weißblühende Prachtglocke - Enkianthus campanulatus 'Albiflorus'
Sommerblumen aussäen

Wenn Sie jetzt Ihre Aussaaten für kälteempfindliche Sommerblumen vorbereiten, können Sie ab Mitte Mai, nach den Eisheiligen, mit gut belaubten Jungpflanzen in die neue Blütensaison starten. Das brauchen Sie für den Blühvorsprung: Saat, Aussaatgefäße, Wasserzerstäuber, ein Brett zum Andrücken der Erde und Etiketten. Füllen Sie die Schale mit Aussaaterde. Säen Sie direkt aus der Tüte. Mit Erde abdecken und mit einem Brett leicht andrücken. Etikettieren und mit dem Zerstäuber besprühen. Stellen Sie die Saat in einem hellen Raum bei 15° C auf.

Braune Nadeln an Nadelgehölzen

Braunfärbungen an Tannen- und Fichtennadeln können formschöne Nadelgehölze entstellen. Der Grund für die häßliche Bräunung kann ein Mangel an Magnesium sein. Der Nährstoff Magnesium ist ein wichtiger Bestandteil des Blattgrüns. Fehlt er, färben sich die Nadeln braun. Durch das Ausstreuen von Bittersalz lässt sich der Mangel rasch beheben. Die beste Anwendungszeit beginnt vom Frühjahr und reicht bis zum Frühsommer. Hacken Sie den Dünger leicht ein, damit er rasch von den Pflanzenwurzeln aufgenommen werden kann.

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Hecke pflanzen und schneiden - Eine Schnellanleitung

Fachgerechtes Pflanzen und Schneiden einer Hecke