Silber-Ölweide 'Quicksilver' - Elaeagnus 'Quicksilver'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Elaeagnus 'Quicksilver'
Deutscher Name: Silber-Ölweide 'Quicksilver'
Blütezeit (Geruch): Juni
Blütenfarbe: silbrig gelb, klein
Blattfarbe, -phase: silbrig, sommergrün
Blattform: elliptisch, bis 7 cm
Zapfen/Frucht: eßbar, Geschmack mehlig
Wuchshöhe: bis 400 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkliebend, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Steppengarten
Herkunft: Cultivar
Rinde: junge Triebe hell silbrig, bedornt
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: breit aufrecht, schnellwachsend
Beschreibung: Silberlaubiger Zierstrauch für extrem trockene Standorte; frostharter Olivenbaumersatz
Besonderheiten (Pflegetipp): Schnittverträglich
Silber-Ölweide 'Quicksilver'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Silber-Ölweide 'Zempin' - Elaeagnus commutata 'Zempin'
Gelbbunte Ölweide 'Limelight' - Elaeagnus ebbingei 'Limelight'
Wintergrüne Ölweide - Elaeagnus ebbingei
Reichblütige Ölweide - Elaeagnus multiflora
Heckenschnitt erleichtern
Legen Sie vor dem Schnitt größerer Hecken eine Folie vor der Hecke aus. Das erleichtert Ihnen später das Wegräumen des Schnittgutes. Die Folie wird einfach an allen vier Ecken zusammengerafft und zum Komposthaufen getragen.
Aussaat der zweijährigen Sommerblumen
Zweijährige Sommerblumen bilden nach der Sommersaat nur eine Blattrosette, die erst nach einer Winterpause im zweiten Jahr blüht. Wer also im nächsten Jahr blühende Stockrosen, Vergissmeinnicht, Fingerhut oder Königskerzen haben möchte, muss sie jetzt aussäen. Säen Sie feine Saat direkt aus der Samentüte. Durch leichtes Klopfen auf die einmal längsgefaltete Tüte rieselt die Saat zielgenau auf die Erde und lässt sich problemlos dosieren. Bis zum September sollten die winterharten zweijährigen Sommerblumen im Garten ausgepflanzt sein.
Clematis schneiden und pflegen - Alles zu den Waldreben

Clematis richtig pflanzen, schneiden und pflegen - Tipps für die beliebten Kletterpflanzen

Bambus pflanzen, pflegen und schneiden: Tipps aus der Baumschule

Immergrüne Pflanzen: Sortenübersicht und Tipps