Buntlaubige Ölweide - Elaeagnus pungens ‘Maculata’

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Elaeagnus pungens ‘Maculata’
Deutscher Name: Buntlaubige Ölweide
Blütezeit (Geruch): September bis November, Duft nach Vanille
Blütenfarbe: silbrig weiß, unscheinbar
Blattfarbe, -phase: grün mit tiefgelbem, unregelmäßigem Fleck, immergrün
Blattform: oval, groß, bis 10 cm
Zapfen/Frucht: selten
Wuchshöhe: bis 300 cm
Habitus: Immergrünes Laubgehölz
Standort (Boden): kalkliebend, lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten
Herkunft: Cultivar
Rinde: Dornen
Winterhärte: geschützter Standort
Wuchs allgemein: breitbuschig
Beschreibung: Immergrüner Zierstrauch mit gelbbunten Blättern und einer enormen Trockenheits- Resistenz, die auch eine Kübelbepflanzung prädestiniert
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt verunstaltet Wuchsform, ist aber möglich
Buntlaubige Ölweide

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Kammminze - Elsholtzia fruticosa
Kammminze, Blauähre - Elsholtzia stauntonii
Krähenbeere 'Bernstein' - Empetrum nigrum 'Bernstein'
Krähenbeere 'Irland' - Empetrum nigrum 'Irland'