Buntlaubige Ölweide - Elaeagnus pungens ‘Maculata’

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Elaeagnus pungens ‘Maculata’
Deutscher Name: Buntlaubige Ölweide
Blütezeit (Geruch): September bis November, Duft nach Vanille
Blütenfarbe: silbrig weiß, unscheinbar
Blattfarbe, -phase: grün mit tiefgelbem, unregelmäßigem Fleck, immergrün
Blattform: oval, groß, bis 10 cm
Zapfen/Frucht: selten
Wuchshöhe: bis 300 cm
Habitus: Immergrünes Laubgehölz
Standort (Boden): kalkliebend, lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten
Herkunft: Cultivar
Rinde: Dornen
Winterhärte: geschützter Standort
Wuchs allgemein: breitbuschig
Beschreibung: Immergrüner Zierstrauch mit gelbbunten Blättern und einer enormen Trockenheits- Resistenz, die auch eine Kübelbepflanzung prädestiniert
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt verunstaltet Wuchsform, ist aber möglich
Buntlaubige Ölweide

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Kammminze - Elsholtzia fruticosa
Kammminze, Blauähre - Elsholtzia stauntonii
Krähenbeere 'Bernstein' - Empetrum nigrum 'Bernstein'
Krähenbeere 'Irland' - Empetrum nigrum 'Irland'
Ballen abtauchen lassen
Zur optimalen Behandlung der Pflanzen gehört das gründliche Wässern vor dem Einpflanzen. Nehmen Sie Containergehölze zuerst aus den Töpfen heraus. Die Ballen tauchen Sie so lange in Wasser, bis keine Blasen mehr aufsteigen. Dies dauert in der Regel etwa 1 bis 2 Minuten. Ballierte Pflanzen werden auf gleiche Art und Weise getaucht. Wurzelnackte Gehölze legen Sie komplett oder zumindest mit der Wurzel vor der Pflanzung eine Stunde in ein Wasserbad.
Gartenplanung
Bereiten Sie zunächst Ihre Wünsche und Vorstellungen auf dem Papier maßstabgetreu vor. Dabei hilft eine Bestandsaufnahme. Ermitteln Sie, wieviel Fläche Ihnen zur Verfügung steht, welche Pflanzen bereits vorhanden sind, welche Gartenbereiche sonnig, welche schattig liegen. Lohnende Anregungen für neue Gartenideen finden Sie in unserer sortimentsreichen GartenBaumschule. Mit Besuchen während der unterschiedlichen Jahreszeiten verschaffen Sie sich einen Überblick über die vielen Pflanzenarten und -sorten.
Pflegetipps für den Rasen

Pflegetipps für den Rasen - Von der Aussaat bis zum Düngen

Rosen richtig pflanzen – Anleitung und Tipps

So pflanzen Sie Rosen richtig