Purpursonnenhut 'Magnus' - Echinacea purpurea 'Magnus'

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Echinacea purpurea 'Magnus'
Deutscher Name: Purpursonnenhut 'Magnus'
Blütezeit (Geruch): Juli, August, September
Blütenstand: strahlenförmige Blütenkörbchen
Blütenfarbe: purpurrot, Mitte orangebraun
Blattfarbe, -phase: grün
Blattstellung: wechselständig
Blattform: eiförmig bis lanzettlich
Wuchshöhe: 80 cm
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Beet, Rabatten, Schnitt, Kübel
Herkunft: Cultivar
Beschreibung: Schmetterlingsmagnet mit sommerlicher Blütenfülle
Besonderheiten (Pflegetipp): Vor Schneckenfraß schützen
Lebensbereich: Beet, Gehölz, Gehölzrand
Wuchsform: horstartig buschig
Eigenschaften: haltbare Schnittblume
Gruppenstärke: 3
Purpursonnenhut 'Magnus'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Sonnenhut 'White Swan' ('Alba') - Echinacea purpurea 'White Swan' ('Alba')
Kugeldistel 'Veitch's Blue' - Echinops ritro 'Veitch's Blue'
Elfenblume 'Frohnleiten' - Epimedium perralchicum 'Frohnleiten'
Elfenblume - Epimedium rubrum
Duft-Wicken anhäufeln
Duft-Wicken sind flottwachsende Rankpflanzen, die rot, rosa, weiß, blau oder cremegelb blühen. Ihr Blütenflor hält sich bedeutend länger, wenn Sie sie während der Vollblüte 10 bis 20 cm hoch mit Komposterde anhäufeln und frisch düngen. Dann können die Wicken frische Wurzeln und neue Triebe bilden. Entfernen Sie gleichzeitig Verblühtes. Duft-Wicken sind etwas anfällig für Mehltau und Grauschimmel. Deshalb unbedingt auf einen sonnigen, luftigen Standort achten. Niemals über das Laub wässern.
Dahlien stützen
Auf keine andere Knollenpflanze ist so sicher Verlass wie auf Dahlien. Jedoch kann eine allzu üppige Blütenpracht nach einem Regenschauer tropfnass und kopflastig werden und sich darniederlegen. Deshalb empfiehlt sich ein Stäben starkwachsender Sorten. Wenn dies noch nicht beim Pflanzen der Knollen geschehen ist, sollte es jetzt möglichst rasch erfolgen. Halten Sie Abstand zur Stielbasis und führen Sie die Stäbe vorsichtig in die Erde ein, ohne dabei die weichen Knollen zu verletzten.
Rhododendron pflanzen: Tipps von den Profis

Rhododendron pflanzen: Tipps von den Profis

Pflanzen für den Schatten – Nützliche Tipps und Empfehlungen

Pflanzen und Schatten – Welches Grün wächst unter Bäumen?