Rosaroter Sternchenstrauch - Deutzia magnifica 'Tourbillon Rouge'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Deutzia magnifica 'Tourbillon Rouge'
Deutscher Name: Rosaroter Sternchenstrauch
Blütezeit (Geruch): Juni
Blütenfarbe: rosarot, Rispe, bis 9 cm, attraktive Neuheit
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: länglich-elliptisch, fein scharf gesägt, bis 9 cm
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: bis 250 cm, stark wachsend
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Bienenweide, Dachgarten
Herkunft: Cultivar
Rinde: Triebe dick
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: locker aufrecht
Beschreibung: Starkwüchsiger Zierstrauch mit attraktiver Blütenfülle
Besonderheiten (Pflegetipp): Ausreichende Bodenfeuchte während der Blüte verlängert die Blütendauer. Regelmäßig auslichten
Rosaroter Sternchenstrauch

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Hoher Sternchenstrauch - Deutzia magnifica
Rosa Deutzie - Deutzia rosea
Deutzia 'Codsall Pink' - Deutzia scabra 'Codsall Pink'
Deutzia 'Plena' - Deutzia scabra 'Plena'
Rosenschnitt
Die Königin der Blumen wird erst im Frühjahr geschnitten, etwa zur Zeit der Forsythienblüte.
Rasenpflege für den Sommer
Im Frühjahr ist die richtige Zeit, um den Rasen zu lüften. Der grüne Teppich braucht reichlich Luft zum Atmen und sollte alsbald von Moos und Filz befreit werden. Geeignet sind, je nach Größe der Rasenfläche, handgeführte Rasenlüfter oder motorgetriebene Vertikutierer. Es gibt Geräte in allen Preislagen. Um dauerhaft einen gepflegten Rasen zu bekommen, müssen Sie ihn regelmäßig mähen.
Rotblühende Tataren-Heckenkirsche - Lonicera tatarica 'Arnold Red'
Blut-Weiderich 'Stichflamme' - Lythrum salicaria 'Stichflamme'