Kalmienblütige Deutzie - Deutzia kalmiiflora

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Deutzia kalmiiflora
Deutscher Name: Kalmienblütige Deutzie
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: erst dunkelrosa, später weißrosa, aufrechte Rispe, 6 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: länglich-eiförmig, bis 6 cm
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: bis 200 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Bienenweide, Blütentriebe für die Vase
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: breit aufrecht, locker verzweigt
Beschreibung: Schönste Blüten-Deutzie mit hübschen Glockenblüten
Besonderheiten (Pflegetipp): Ausreichende Bodenfeuchte während der Blüte verlängert die Blütendauer. Regelmäßig auslichten
Kalmienblütige Deutzie

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Rosaroter Sternchenstrauch - Deutzia magnifica 'Tourbillon Rouge'
Hoher Sternchenstrauch - Deutzia magnifica
Rosa Deutzie - Deutzia rosea
Deutzia 'Codsall Pink' - Deutzia scabra 'Codsall Pink'
Rose und Clematis
Die Königin der Blumen und die Königin der Kletterpflanzen sind ein edles Paar, das immer mehr Anhänger findet. Damit die wuchsfreudige Clematis der Rose nicht zu sehr auf den Pelz rückt, empfiehlt sich die Kombination einer bereits etablierten, mindestens drei Jahre alten Rose mit einer jungen Clematis. Zur Not sorgt die Schere für Ordnung und schafft das notwendige Gleichgewicht.
Schmetterlingsstrauch (Buddleia davidii-Sorten)
Jetzt beginnt die Blüte dieser Faltermagneten, die enorm stark von Schmetterlingen aller Arten angeflogen werden. Buddleien lieben einen sonnigen Standort. Ihr herbaromatischer Duft lockt nicht nur Schmetterlinge, auch Gartenfreunde können sich dem Duft der etwa mannshohen Blütensträucher kaum entziehen. Je nach Sorte können wir Ihnen folgende Blütenfarben anbieten: weiß, rosa, rot, gelb oder violett. Die Rispen erreichen teils Längen von über 50 cm. Buddleien sind schnellwüchsige Gehölze, die rasch kahle Gartenwinkel begrünen. Ein radikaler Frühjahrsschnitt sichert die sommerliche Blütenfülle.
Clematis schneiden und pflegen - Alles zu den Waldreben

Clematis richtig pflanzen, schneiden und pflegen - Tipps für die beliebten Kletterpflanzen

Obstbaum pflanzen - wie geht's: Tipps aus der Baumschule

Obstbaum pflanzen - wie geht's: Tipps aus der Baumschule