Edel-Ginster 'Lena' - Cytisus scoparius 'Lena'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Cytisus scoparius 'Lena'
Deutscher Name: Edel-Ginster 'Lena'
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: dunkelrot mit gelb
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: dreiteilig, bis 2 cm, giftig
Zapfen/Frucht: Fruchthülse bis 4 cm
Wuchshöhe: über 100 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkmeidend, nährstoffarm
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Heidegarten, Bienenweide, Blütentriebe für die Vase, als Zierstamm angeboten
Herkunft: Cultivar
Rinde: Triebe grün
Winterhärte: geschützter Standort
Wuchs allgemein: buschig, bogig aufsteigend
Beschreibung: Blütenwunder, das bereits im ersten Pflanzjahr für ein Farbenmeer sorgt
Besonderheiten (Pflegetipp): Vor Kaninchen- und Wildfraß schützen
Edel-Ginster 'Lena'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Edel-Ginster 'Luna' - Cytisus scoparius 'Luna'
Edel-Ginster 'Roter Favorit' - Cytisus scoparius 'Roter Favorit'
Edel-Ginster 'Vanessa' - Cytisus scoparius 'Vanessa'
Irische Heide 'Alba' - Daboecia cantabrica 'Alba'
Iris
Bis weit in den Sommer hinein erblühen die höheren Bart-Iris, die auch als Schwertlilien bekannt sind. Die Sortenvielfalt ist erstaunlich, kaum eine Farbnuance fehlt. Die meisten Arten lieben einen normalen, gehaltvollen, auch lehmigen Gartenboden in voller Sonne. Die Kalk liebenden Sonnenanbeter kommen auch in knalligen Südlagen gut zurecht. Was sie nicht vertragen, sind Schatten und Staunässe. Entsprechend sollte die Partnerwahl getroffen werden: Salbei, Mohn oder Stauden-Lein harmonieren vortrefflich mit dieser außergewöhnlichen Blume.
Kübelfüßchen
Staunässe kann den wichtigen Feinwurzeln von Kübelpflanzen wie Gräsern, Rosen und Lavendel böse zusetzen. Deshalb müssen auch die Abzugslöcher am Kübelboden möglichst zahlreich und groß sein. Zusätzlich sollten Sie die Gefäße nach dem Eintopfen auf dekorative Kübelfüßchen oder halbierte Korken stellen. Dann kann überschüssiges Gießwasser rasch ablaufen.
Vorgarten gestalten: Ideen und Tipps

Vorgarten gestalten: Ideen und Tipps

Winterharte Kübelpflanzen: Welche Pflanzen eignen sich am besten?

Winterharte Kübelpflanzen: Welche Pflanzen eignen sich am besten?