Perückenstrauch 'Young Lady' - Cotinus coggygria 'Young Lady'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Cotinus coggygria 'Young Lady'
Deutscher Name: Perückenstrauch 'Young Lady'
Blütezeit (Geruch): Juni bis Juli
Blütenfarbe: gelblich grün, Rispe, bis 20 cm, bereits junge Pflanze blühend
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: eiförmig, lang gestielt, bis 5 cm
Zapfen/Frucht: Fruchtstand perückenartig, grün bis rötlich
Wuchshöhe: bis 500 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkliebend, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig, hitzeverträglich
Verwendung: Hausgarten, Heidegarten, Laubtriebe für die Vase
Herkunft: Cultivar
Rinde: Triebe sonnenseits braunrot
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: breitrund
Beschreibung: Hitzetoleranter Laubstrauch für sonnige Standorte, der bereits als junge Pflanze blüht
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt verunstaltet Wuchsform. Flachwurzler, nicht im Wurzelbereich graben
Herbstfärbung: rot, gelb, rosa
Perückenstrauch 'Young Lady'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Runzelblättrige Strauchmispel - Cotoneaster bullatus
Teppich-Zwergmispel 'Cooper' - Cotoneaster dammeri 'Cooper'
Teppich-Zwergmispel - Cotoneaster dammeri
Graue Strauchmispel - Cotoneaster dielsianus
Futterplätze

Bei geschlossener Schneedecke und strengen Frösten ist die Futtersuche für Vögel sehr kräftezehrend. Gewähren Sie den gefiederten Gartenfreunden vor Nässe geschützte Futterplätze. Der beste Futterplatz bleibt unberührt, wenn viele Katzen im Garten streunen. Die aktive Winterhilfe danken ihnen die Piepmätze im Frühjahr mit einem biologischen Pflanzenschutz. Vogelarten wie Grasmücke, Meise und Haussperling füttern ihren Nachwuchs zum großen Teil mit Insekten, die sie auch von Gartenpflanzen absammeln. So jagen beispielsweise Meisen für ihre Brut mit Vorliebe Raupen.

Kindergerechte Gärten
Damit Ihr Garten ein Kinderparadies wird, sollten Sie bei der Planung die Aktivitäten der Piepmätze bereits mit einplanen. Reservieren Sie eine Ecke des Gartens für die Kleinen zum Spielen. Dazu gehören ein Erdhügel, eine kleine Hecke und ein liegender Baumstamm, solange der gepflanzte Kletterbaum noch nicht tragfähig ist. Ein Weiden-Tipi ist für Kinder ein idealer Raum, um ungestört ihren Spielwünschen zu frönen und Abenteuer zu erleben. Im einem Gartenhaus kann man sich bei Regen aufhalten.
Hortensien schneiden, pflanzen und pflegen

Hortensien schneiden, pflanzen und pflegen:  Wichtige Tipps zu Pflanzung, Schnitt & Pflege von Bauern- oder Rispenhortensien

Essbare Pflanzen – Tipps für verzehrbare Blumen, Blätter und mehr

Überaschende und interessante Pflanzen zum Verzehr