Gelber Lerchensporn - Corydalis lutea

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Corydalis lutea
Deutscher Name: Gelber Lerchensporn
Blütezeit (Geruch): Mai, Juni, Juli, August, September
Blütenstand: zweilippige Röhren, endständige Traube
Blütenfarbe: gelb
Blattfarbe, -phase: grün
Blattstellung: wechselständig
Blattform: mehrfach dreiteilig
Wuchshöhe: 20 cm
Standort (Licht): halbschattig bis schattig
Verwendung: absonnige Beete, im Gebäudeschatten, unter frühjahrshellen Sträuchern
Herkunft: Südalpen, nördliches Mittelmeergebiet
Beschreibung: Hübscher Gelbspender mit farnartigem Laub für absonnige Steinfugen und Trockenmauern
Besonderheiten (Pflegetipp): Liebt kühle, luftfeuchte Standorte
Lebensbereich: Steinanlagen, Steinfugen, Felssteppe, Gehölzrand
Wuchsform: horstartig buschig
Eigenschaften: kalkliebend
Gruppenstärke: 5, 10
Gelber Lerchensporn

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Blauer Lerchensporn - Corydalis flexuosa 'Père David'
Montbretie 'Lucifer' - Crocosmia crocosmiiflora 'Lucifer'
Frühlings-Alpenveilchen - Cyclamen coum
Rittersporn 'Atlantis' - Delphinium belladonna 'Atlantis'