Chinesischer Blumen-Hartriegel - Cornus kousa var. chinensis

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Cornus kousa var. chinensis
Deutscher Name: Chinesischer Blumen-Hartriegel
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: weiß, Hochblätter sich wie Windmühlenflügel überlappend, bis 6 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: eiförmig, bis 9 cm
Zapfen/Frucht: himbeerartig, rosarot, bis 2 cm
Wuchshöhe: über 700 cm, langsamwachsend
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkmeidend, humos
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig, empfindlich für Lufttrockenheit
Verwendung: Hausgarten, Heidegarten, Japangarten, in Teichnähe
Herkunft: China
Winterhärte: geschützter Standort
Wuchs allgemein: großer Strauch oder häufiger kleiner Baum, unregelmäßig, oft trichterfrömig, kurzer Stamm
Beschreibung: Eleganter Asiat mit weißen Blüten und himbeerartigen Früchten
Besonderheiten (Pflegetipp): Triebe zwecks besserer Verzweigung einmalig um ein Drittel einkürzen, danach nicht mehr schneiden
Herbstfärbung: leuchtend rot
Chinesischer Blumen-Hartriegel

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Japanischer Blumen-Hartriegel - Cornus kousa
Gelblaubige Kornelkirsche - Cornus mas 'Aurea'
Großfrüchtige Kornelkirsche - Cornus mas 'Jolico'
Kornelkirsche - Cornus mas
Buchs schneiden
Buchs können Sie nach Belieben mit der Schere formen und gestalten. Der Sommer ist die richtige Zeit, Skulpturen oder kleine Hecken entstehen zu lassen. Geschnitten werden jedoch nur die frischgrünen Triebspitzen. Schnitte ins mehrjährige Holz verschieben Sie am besten bis zum nächsten Frühjahr.
Aussaat der zweijährigen Sommerblumen
Zweijährige Sommerblumen bilden nach der Sommersaat nur eine Blattrosette, die erst nach einer Winterpause im zweiten Jahr blüht. Wer also im nächsten Jahr blühende Stockrosen, Vergissmeinnicht, Fingerhut oder Königskerzen haben möchte, muss sie jetzt aussäen. Säen Sie feine Saat direkt aus der Samentüte. Durch leichtes Klopfen auf die einmal längsgefaltete Tüte rieselt die Saat zielgenau auf die Erde und lässt sich problemlos dosieren. Bis zum September sollten die winterharten zweijährigen Sommerblumen im Garten ausgepflanzt sein.
Was hilft gegen Schnecken? - Tipps & Tricks

Was hilft gegen Schnecken? - Tipps & Tricks

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten